Wodurch wird bei der Capris Methode 24 der Haarausfall bekämpft?

 

Wer unter starkem Haarausfall leidet, will diesen Umstand natürlich schnellstmöglich stoppen. Eine Möglichkeit wie man den Haarausfall stoppen kann, ist mit der Capris Methode 24. Doch in diesem Zusammenhang stellt sich natürlich zwangsläufig die Frage, wodurch wird bei der Capris Methode 24 der Haarausfall bekämpft? Die Capris Methode 24 beinhaltet als Wirkstoff das sogenannte Trichogen. Dieser Wirkstoff, das Trichogen blockiert in den Haarwurzeln die 5-alpha-Reduktase Enzyme. Diese 5-alpha-Reduktase Enzyme sind im Haar für die DHT-Produktion verantwortlich. Kommt es hierbei zu einer Störung, macht sich dieses durch Haarausfall bemerkbar.

 

Bei der Capris Methode 24 wirkt der Wirkstoff Trichogen in zwei Stufen. In der ersten Stufe wird wie bereits erwähnt, die 5-alpha-Reduktase Enzyme die für die Störung verantwortlich sind, gestoppt. In der zweiten Stoffe behandelt das Trichogen die Haarfollikeln. Den die Capris Methode 24 hat sich nicht nur zum Ziel gesetzt, den Haarausfall zu stoppen, sondern auch für neues Haarwachstum zu sorgen. Den im Trichogen befinden sich auch Aminosäuren. Diese Säuren sind mitunter für das Haarwachstum sehr wichtig. Bei der Verwendung von der Capris Methode 24 setzen sich diese Säuren, aber auch weitere Stoffe in den Haaren nieder, genau in den Haarwurzeln. Die Haarwurzeln sind letztlich für den Haarwachstum verantwortlich.

 

Zu einem Haarwachstum wird es aber nur kommen, wenn die Nährstoffversorgung der Wurzeln stimmt. Die Stoffe bei der Methode stimulieren zum einen die Blutversorgung der Haarwurzeln und die damit verbundenen Nährstoffversorgung. Beides führt letztlich wieder zu einem Haarwachstum. Die Capris Methode 24 stoppt also nicht nur wirksam den Haarausfall, sondern sorgt aufgrund den Wirkstoffen auch wieder für neues Wachstum. Damit die Capris Methode 24 auch wirken kann, muss man streng nach den Herstellervorgaben anwenden.

 

Die Anwendung umfasst hierbei mehrere Phasen. Bis es aber dazu kommt, muss man einen längeren Zeitraum einplanen und hierbei Geduld beweisen. Den Erfahrungen zeigen, das es bis zu 16 Wochen dauern kann, bis es zu einem Haarwachstum wieder kommt.

Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten