Wird der Zweitwagen günstiger eingestuft bei der DA Direkt?

 

Vielleicht ziehen Sie es in Betracht, bei der DA Direkt eine Versicherung für Ihren Zweitwagen zu nutzen und damit auch noch genau richtig zu liegen? Wollen Sie auch wissen, ob diese Versicherung vielleicht günstiger ist, als eine normale abgeschlossene Versicherung? Dann kann ich Ihnen vielleicht weiterhelfen. Denn mir erging es genauso. Ich wollte das Auto meiner Frau mit versichern und zwar als Zweitwagen und habe einfach eine Berechnung bei der DA Direkt gewagt. Mit der Versicherung sollten mir auch keine Nachteile entstehen und deshalb war ich auch so ängstlich im Vorfeld. Ich habe aber auch gelernt, dass ich einige Voraussetzungen erfüllen musste, damit diese Versicherung günstig ist und dennoch vollumfänglich für mich bereit steht. Die Versicherung wollte von mir wissen, ob bei meinem Erstfahrzeug die Freiheitsklasse in Schadenfällen bei 1 oder auch 1/2 eingestuft worden ist.

 

Denn nur dann wird das zweite Auto auch wirklich als Schadenfreiheitsklasse 1/2 eingestuft. Es ist in der Tat günstiger einen Zweitwagen bei der DA Direkt zu versichern aber es gab dabei noch mehr zu beachten. Ich hatte meine Versicherung schon eine geraume Zeit bei der DA Direkt abgeschlossen und damit war auch schon fast alles geschafft. Ich habe leider nicht die Schadenfreiheitsklasse, die gefordert worden ist. Ich habe die zwei und daher wurde auch mein Fahrzeug mit dieser Klasse bei der Versicherung eingestuft. Wichtig ist auch dass der Versicherungsnehmer nicht von dem Halter abweicht, denn das kann zu Problemen führen.

 

Das ist besonders dann der Fall, wenn das versicherte Auto an einem anderen Ort abgestellt wird. Denn auch die Region, in der ein Auto zugelassen wird, ist von einem genauen Ergebnis abhängig. Dann muss man auch noch eine Privatperson sein, um diese Versicherung abschließen zu können. Ich habe all diese Voraussetzungen erfüllt und ich konnte die Versicherung am Ende berechnen lassen. Es fanden sich aber noch mehr Dinge, die ich beachten musste. Durch einen solchen Versicherungswechsel entstehen in der Regel keinerlei Konsequenzen die Schlecht sind.

 

Das ist aber bei mir absolut unerheblich, denn ich habe nicht gewechselt, sondern einfach das Auto meiner Frau mit aufgenommen in die Versicherung. Durch diese Versicherung ist es mir dann auch möglich, nun einen sicheren und umfassenden Schutz zu haben. Dieser ist noch immer günstiger als bei jeder anderen Versicherung und auch dann wenn ich eine neue Versicherung für einen Erstwagen abgeschlossen hätte. Meine Frau jedenfalls muss nun keine Beiträge zahlen die sehr teuer geworden wären. Sie ist noch nie versichert gewesen.

Hier können Sie DA Direkt Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten