Wie wendet man Almased an?

 

Mit Almased soll man in kurzer Zeit viele Kilos verlieren können. Das hört sich vielversprechend an. Mich interessiert, wie es anzuwenden ist. Das Verhältnis zwischen Pulver und Flüssigkeit ist bei den verschiedenen Diätplänen unterschiedlich. Die Menge an Pulver wird anhand der Körpergröße ermittelt. Die einzelnen Tabellen können auf der Website des Herstellers eingesehen werden. Die Zubereitung eines Drinks sieht grundsätzlich so aus: Das Pulver wird in 200 bis 300 ml Wasser, fettarmer Milch oder Buttermilch aufgelöst. Außerdem werden zwei Teelöffel Öl mit hohem Gehalt an Omega-3 Fettsäuren eingerührt. Unabhängig vom Diätplan wird dazu geraten, viel zu trinken (mindestens 1,5 Liter täglich). "Planfigur 14 Tage Diät" In der Startphase (erster bis dritter Tag) stellt sich der Stoffwechsel um, sodass die Fettverbrennung angeregt wird. Ich darf zusätzlich zu den drei Almased-Getränken pro Tag ausschließlich Gemüsebrühe zu mir nehmen.

 

In der "Reduktionsphase" (vierter bis siebter Tag) findet eine erhöhte Fettverbrennung statt. Auf dem Speiseplan stehen zwei Drinks und eine kohlenhydratarme Hauptmahlzeit täglich. In der "Stabilitätsphase" (achter bis zehnter Tag) soll das Gewicht gehalten werden. Es gibt zwei Hauptmahlzeiten und einen Almased-Drink. Dadurch wird der Jo-Jo-Effekt verhindert. In der "Lebensphase" (elfter bis vierzehnter Tag) darf ich drei Hauptmahlzeiten und einen Drink zu mir nehmen. Ich nehme dabei trotzdem ab, nur langsamer. Die Dosierung des Pulvers bleibt an allen Tagen gleich. "Bikini-Notfall-Plan" In der ersten Woche gibt es morgens, mittags und abends jeweils einen Drink. Hier ist wieder zusätzlich nur Gemüsebrühe erlaubt. In der zweiten Woche darf ich morgens und abends ein Almased-Getränk trinken. Mittags dürfen es Gemüse und Salat mit magerem Fleisch oder Fisch sein.

 

In der dritten und vierten Woche wird neben den normalen Mahlzeiten ein Drink pro Tag empfohlen. Die Menge an Pulver ist in den einzelnen Wochen unterschiedlich. "Flüssigkeitsfasten" Das Fasten mit Almased wird zwar auf der Website des Herstellers erwähnt, jedoch ohne Angaben zur Dosierung und zur Menge an Drinks pro Tag. Diabetiker Almased eignet sich auch für Diabetiker. Blutzucker- und Insulinspiegel können während der Ernährung mit Almased sinken. Die Ghrelin- und Leptinwerte verbessern sich jedoch. Es wird dazu geraten, die bevorstehende Diät vorher mit dem Hausarzt zu besprechen. Wichtig ist, den Blutzucker regelmäßig und in den richtigen Zeitabständen zu messen. Empfohlen wird: vor dem Drink und zwei Stunden danach.

Hier können Sie Almased Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten