Wie teuer ist Almased?

 

 

Wie teuer das Figur-Produkt Almased ist, lässt sich nicht so genau festlegen, sondern es kommt - wie so oft im Leben - darauf an, wo man es kauft, ob in Apotheken, im Internet etc. Ich habe mich zunächst mal auf die Suche gemacht, um einen Preisvergleich dieses Produkts zu eröffnen. Im zweiten Schritt ist es jedoch sinnvoll zu wissen, wieviele Dosen man für eine effektvolle Almased-Kur benötigt, d.h. mit wieviel Kosten die KäuferInnen von Almased in Wirklichkeit rechnen müssen. Allgemein liegt der Preis von Almased zwischen 13.- und 18.- EUR. In einer Internet Apotheke kann man es für 13,99 EUR erwerben. Bei sanicare hätte ich dagegen eine Dose für 16 Euro orden können. Bei eurapon lag der Preis bei 12,85EUR. Natürlich kann man es auch über einen privaten Händler kaufen, so bei Apothe1999 - bei ebay - für 11,99. Das war bislang das günstigste Angebot von Almased, das ich auf meiner Recherche gesichtet habe. Um wirklich abzunehmen und also einen langfristigen Effekt dieser Produkteinnahme berechnen zu können, muss man sich aber vor Augen halten, dass eine Dose Almased - die man nun beispielsweise für 14 Euro gekauft hat, um mal einen Mittelwert zu nennen - ungefähr die Menge Vitalkostpulver beinhaltet, die für etwa 10 Mahlzeiten benötigt wird.

 

Hinsichtlich des Konsums habe auch nachgelesen, dass in der Startphase, bei welcher man drei Diät-Shakes pro Tag zu sich nehmen soll, eine Dose etwa 3 Tage hält. Dann muss man bereits die nächste kaufen. Ob das nun teuer oder günstig ist, kommt auf den Betrachter an bzw. darauf, welche Kosten der Verbraucher sonst so für seine Nahrungsaufnahme ausgibt. Die gute Nachricht bei der Einnahme von Almased zur Diät ist jedoch folgende: Im weiteren Diätverlauf reduziert sich die Anzahl der Almased Shakes pro Tag, sodass man mindestens 5 Tage lang mit einer Dose Almased auskommen wird. Hält man die Diät nach Plan nun klassisch ein, d.h. kauft die vollen drei Monate Almased als Nahrungsergänzung, benötigt man ungefähr 10 Dosen. Am Ende könnten es jedoch auch wirklich weniger sein, denn in den späteren Phasen nimmt man nur noch zwei bzw. eine Shake-Mahlzeit täglich zu sich.

 

Der Einfachheit halber rechnen wir aber mit 10 Dosen in 12 Wochen. So wird man gibt also für den Hauptbestandteil seines Speiseplans 140 Euro ausgeben. Dazu kommen jedoch auch noch die frischen Zutaten ab der Reduktionsphase, ergo solche Kosten, welche man für Fleisch, Fisch und Gemüse ausgeben muss. Da nun aber Alkohol und Süßigkeiten bei dieser Diät ohnehin verboten sind, sparst du hier - und beides kann ja schon ins Geld gehen, je nach Marke und Verbrauch. Rechnest man jetzt dennoch mit der Hälfte seiner normalen Ausgaben für Essen, komme persönlich auf 360 Euro zzgl. den Kosten für die Almased Vitalkost von den oben mal ausgerechneten 140 Euro und somit gesamt auf 500 Euro. Klar, diese Rechnung ist natürlich nur ein grober Richtwert. Damit scheint jedoch klar, dass die Almased Vitalkost auf keinen Fall mehr kostet, als du ohnehin für deine Ernährung ausgibst, sondern ganz höchstwahrscheinlich um sogar einiges weniger ausfallen wird.

Hier können Sie Almased Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten