Wie oft sollte man Alpecin Coffein-Liquid anwenden?

 

Da ich zunehmend älter werde, wird meine Kopfhaare durch die Minderung der Haardichte gemindert und die Haarschaftdicke nimmt ab. Ich unterstütze meinen Haarwuchs mit Alpecin Coffein-Liquid, welches die Produktivität der Haarwurzeln anregt. Eine regelmäßige Anwendung von jeden Tag zweimal führt zum Erfolg. Ebenfalls die Alopezie, die am häufigsten für die Bildung einer Glatzenverantwortlich ist, kann durch Alpecin Coffein-Liquid positiv beeinflusst werden. Da ich das Alpecin Coffein-Liquid regelmäßige zweimal täglich verwendet habe, nahm das Wachstum der Haare rasch zu. Die Wachstumsphasen wurden durch Alpecin Liquid länger ausgedehnt. Bei konsequenter Anwendung wird die Haarstrurktur durch den Wirkstoffkomplex mit Niacin und Zinksalze unterstützt, und meine Haare werden kräftiger.

 

Das Alpecin Coffein-Liquid wird jeden Tag zweimal aufgetragen und bewirkt ein erfrischenden Prickeln der Kopfhaut. Die Wirkstoffe gelangen zu den Haarfollikeln und legen dort ein Wirkstoffdepot in den Haarwurzeln an. Da dass Wirkstoffdepot von Alpecin Coffein-Liquid 24 Stunden in den Haarwurzeln anhalten soll, ist es wirklich sehr wichtig, dass das Mittel regelmäßig beziehungsweise täglich angewandt wird, um das Depot an Koffein, Niacin und Zinksalzen permanent aufrechtzuerhalten. Der positive Effekt von Alpecin Coffein-Liquid bei übermäßigen Haarausfall wird nach regelmäßiger Anwendung nach etwa drei bis vier Wochen erstmals sichtbar. Anwendung von Alpecin Coffein-Liquid Ich habe Alpecin Coffein-Liquid nach Angaben des Herstellers zweimal täglich, jeweils morgens und abends, mit der Dosierspitze direkt auf das Haar aufgetragen und einmassiert. Danach wird das Haar einmal durchgekämmt werden, und kann dann ganz normal gestylt werden. Das Alpecin Coffein- Liquid sollte im Idealfall nach der Haarwäsche auf das handtuchtrockene Haar aufgetragen werden. Die Anwendung ist jedoch auch bei trockenem Haar möglich.

 

Der Coffein-Complex bildet in den Haarwurzeln ein Wirkstoffdepot, welches bis zu 24 Stunden anhält. Die tägliche Anwendung von Alpecin Coffein-Liquid ist absolut wichtig, um die Haarwurzeln permanent mit ausreichend Wachstumsenergie zu versorgen. Ebenfalls wichtig ist, dass das Coffein-Liquid von Alpecin mit der Dosierspitze direkt auf die Kopfhaut aufgetragen und einmassiert wird. Die Flüssigkeit dringt sehr rasch in die Kopfhaut ein und ich kann mein Haar anschließend wie gewohnt frisieren. Diese Coffein-Behandlung darf auf gar keinen Fall unterbrochen werden, da sich sonst die Wachstumphasen, welche durch die regelmäßige Energie-Zufuhr durch den Coffein-Complex verlängert werden, wieder verkürzen. Wird die Behandlung unterbrochen, das Haar fällt vorzeitig aus. Eine erfolgreiche Vorbeugung gegen den erblich bedingten Haarausfall muss immer regelmäßig und dauerhaft erfolgen.

Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
50% Ja-Stimmen
1
Nein
50% Nein-Stimmen
1
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten