Wie lange muss man Aloplexy anwenden?

 

Aloplexy geht gegen den anlagebedingten Haarausfall bei Männern vor, der an der Wurzel entsteht. Durch die verbesserte Versorgung mit Nährstoffen können sich die Haarwurzeln erholen und bleiben weiter aktiv.

 

Neues Haarwachstum wird so in die Wege geleitet. Die Anwendung wird einfach und problemlos gewährleistet. Durch die zwei praktischen Dosierhilfen, eine Pipette und eine Dosierpumpe mit Applikator ist die Anwendung sehr einfach.

 

Die Anwendung erfolgte morgens und abends. Ich mache das Mittel direkt auf die Kopfhaut, welche am besten trocken sein sollte. Somit kann es auf den betroffenen Kopfhautbereichen perfekt wirken. Nachdem die Lösung getrocknet ist, kann ich das Haar wie sonst auch mit Gel stylen.

 

Um eine bestmögliche Wirkung von Aloplexy zu erzielen, muss die Lösung regelmäßig aufgetragen werden. Es ist sinnvoll dieses Verfahren in den Tagesablauf mit einzubinden, um es so zu einem festen Ritual zu machen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich Aloplexy unkompliziert in den Tagesablauf integrieren lässt. Somit ist auch gesichert, dass man die Anwendung nicht vergisst.

 

Es ist vor allem wichtig, die Anwendung nicht zu unterbrechen, sondern regelmäßig fortzuführen. Es kann sonst dazu kommen, dass die Haare wieder ausfallen. Auch beim Beginn der Anwendung ist es möglich, dass noch Haare ausfallen oder ein vermehrter Ausfall zu beobachten ist. Dies lässt aber im Laufe der Anwendung nach. Es dauert einige Zeit bis sich eine Verbesserung des Haarausfalls, beziehungsweise neues Haarwachstum zeigt.

 

Ein Ergebnis der Behandlung ist daher nicht sofort sichtbar, beziehungsweise zu erkennen. Erst nach einer bestimmten Zeit kann man mit einem neuen Haarwachstum und/oder dem Stopp des Haarausfalls rechnen. Dies kann auch von Anwender zu Anwender unterschiedlich sein. Ganz individuell reagiert jeder auf das Wirken der Lösung, so kann der Zeitpunkt und das Ausmaß der Behandlung sehr variieren, genauso wie die Länge der Anwendung.

 

Ich habe das erste Ergebnis nach 1,5 Monaten beobachten können. Der Haarausfall wurde weniger, bis er dann ganz aufhörte. Auch neuer Haarwuchs begann. Es kann aber auch vorkommen, dass eine zweimal tägliche Behandlung über 2 Monate erforderlich ist, bevor es sichtbare Veränderungen des Haarwachstums oder des Haarausfalls gibt. Nach Absetzen der Behandlung soll der Ausgangszustand circa nach 3 bis 4 Monaten wieder erreicht werden können.

Hier können Sie Alopexy Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
100% Ja-Stimmen
4
Nein
0% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten