Wie kann ich die Kfz-Versicherung von HanseMerkur kündigen?

 

Eine Autoversicherung in Deutschland ist Pflicht, doch nicht jeder ist mit seiner Versicherung zufrieden und das Angebot an neuen Versicherern erhöht sich fast täglich. Was kann ich also tun, wenn ich meine Versicherung wechseln möchte? Wann kann ich bei der Hanse-Merkur kündigen und worauf muss ich achten? Der richtige Ablauf der Kündigung ist wichtig, da sonst die Versicherung die Kündigung unter Umständen nicht akzeptiert. Kündigung bei Fahrzeugverkauf Diese Art der Kündigung ist am einfachsten und erfolgt automatisch. Da eine KFZ Versicherung an ein Fahrzeug gebunden ist, erlischt die Versicherung automatisch in dem Moment, in dem ich mein Fahrzeug auf den neuen Besitzer umschreiben lasse.

 

Der neue Besitzer kümmert sich dann seinerseits um eine neue Versicherung und eine neue EVB Nummer für die Zulassung. Kündigung ohne den Fahrzeugverkauf Komplizierter sieht es aus, wenn ich meine Versicherung bei der Hanse-Merkur kündigen möchte, ohne dass ich mein Fahrzeug verkaufe. In diesem Fall muss die Kündigung nämlich immer zum Ende des Versicherungsjahres erfolgen. Darüber hinaus gilt bei der Hanse-Merkur - wie bei den meisten Versicherern - eine Kündigungsfrist von vier Wochen. Ich muss also meine Kündigung daher in der Regel zum 30.11. des laufenden Jahres abschicken, damit ich zum Jahresbeginn meine Versicherung wechseln kann. In jedem Falle muss ich meine Kündigung schriftlich und am besten per Einschreiben an die Hanse-Merkur schicken. Nur so ist gewährleistet, dass diese auch ankommt und akzeptiert wird.

 

Sonderkündigungsrecht Als Versicherungsnehmer habe ich außerdem in einigen Fällen ein gesetzliches Sonderkündigungsrecht. Dies gilt zum einen im Schadensfall - ungeachtet dessen ob die Versicherung den Schaden annimmt oder ablehnt - und zum anderen dann, wenn die Beiträge erhöht werden. Wichtig ist auch hier, dass ich die Kündigung fristgemäß innerhalb der vier Woche und in schriftlicher Form einreiche. Besonders wichtig ist hier auch eine Begründung, um eine eventuelle Ablehnung durch die Hanse-Merkur zu vermeiden. Anschrift und Kontakt Alle Kündigungen sollte man direkt an die Hauptstelle der Hanse-Merkur Versicherung in Hamburg schicken. Die Kontaktinformation lauten wie folgt: HanseMerkur Versicherungsgruppe Siegfried-Wedells-Platz 1 20354 Hamburg Telefon: 040 4119 - 0 Fax: 040 4119 - 3257

Hier können Sie HanseMerkur Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten