Wie erstellt man eine Playlist auf Juke?

 

Bevor es losgeht und die eigene Playlist auf Juke erstellt werden kann, sollte zunächst noch Vorsicht walten. Denn wenn du nicht willst, das deine Playlist von allen benutzt wird, dann solltest Du erst die Einstellungen bearbeiten. Denn damit kannst Du sicher gehen, das du allein deine Musiktitel auch nur anhören kannst. Zudem kann es bei einer falschen Einstellung auch passieren, dass du dich irrst und aus versehen, andere User auf deine Playlist nicht nur zugreifen können, sondern auch Dinge darin bearbeiten können. Wenn du das nicht willst, dann ändere auch die Option gemeinsam bearbeiten. Nun kannst du daran gehen, deine Playlist zu erstellen.

Hierfür suche einfach nach einem schönen Titel, der dir gefällt und dann suche nach den Optionen. In diesen kannst du zur Playlist hinzufügen auswählen und damit auch deine Titel abspielen. Dann kannst du den hinzugefügten Titel direkt aus der Playlist anhören. Willst du mehr erfahren, dann logge dich einfach in den Juke Account ein oder registriere dich einfach kostenlos. Dann kannst du dich für ein gutes Abo entscheiden, das du allein auswählen kannst.

Du kannst nun eine tolle und auch umfangreiche Playlist erstellen, die allein für dich sichtbar ist. Dadurch hast du die Möglichkeit alle deine Titel jederzeit anzuhören und damit dann auch noch Freude zu haben. Der Titel, den du anhören möchtest, kannst du dann auswählen. Die Playlist ist dann auch nur für dich verfügbar. Damit hast Du mit einer vollständigen Playlist die Möglichkeit die Songs auch wieder zu entfernen, die du nicht mehr hören möchtest. Pass aber auf, dass du nicht plötzlich noch mit Songs konfrontiert wirst, die kostenpflichtig sind.

Denn das kann ganz schön teuer werden für dich. Also achte immer darauf, deine Playlist so zu erstellen, dass sie auch geordnet ist. Auch das ist bei Juke mit ein paar Problemen verbunden. Willst du nun mehr wissen, dann logge dich einfach ein oder lege ein eigenes Kundenkonto bei Juke an. Da kannst du gleich selbst lernen, wie das mit der Playlist funktioniert, denn so habe ich es auch gelernt. Ich höre meine eigene Playlist nun gerne an und nutze diese auch täglich.

Du kannst das nun auch und solltest das auch schnell ermöglichen. Die Playlist ist dann für dich oder wenn du das möchtest auch für andere zu sehen. Du kannst aber auch die Playlist von einem anderen Nutzer anhören, der das auch so freigegeben hat. Diese Möglichkeiten hast du nun bei deiner eigenen Playlist. Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen.

Hier können Sie Juke Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten