Welchen Schutz bietet die Teilkaskoversicherung der DEVK?

 

Eine Kfz Versicherung kann ziemlich teuer sein und gerade bei einem Wagen mit niedrigen Wert oder einem Gebrauchten eine Vollkaskoversicherung oft viel zu preisintensiv sein. So war es auch bei mir. Ich habe einen Citroen C2 Baujahr 2004 und suchte eine neue Versicherung. Bei der Recherche im Internet suchte ich vorerst eine Vollkaskoversicherung. Leider fand ich dort nur Versicherungsbeiträge, die zum einen den Wert meines Autos bei weitem überstiegen und zum anderen mein Budget für Versicherungen komplett sprengte. Also suchte ich weiter und traf irgendwann auf die Teilkaskoversicherung der DEVK.

 

Hier bekomme ich im Tarif DEVK Teilkasko Premium mit einer Selbstbeteiligung von 300 Euro folgende Leistungen: - Kasko-Mobil (Werkstattservice) bedeutet: Bei einem Kaskoschaden muss ich meinen Wagen in eine DEVK Partnerwerkstatt bringen im Gegenzug profitiere ich davon, in dem ich bei einem Kaskoschaden durch Serviceleistungen wie Hol- und Bringservice einschl. Reinigungsservice, ein kostenloses Ersatzfahrzeug während der Reparaturdauer und 3 Jahre Garantie für die Reparaturarbeiten. - Mitversicherung von Parkschäden in der Teilkasko. Also sollte ich einen Parkschaden verursachen trägt das die Teilkasko - 12 Monate Kaufpreisentschädigung.

 

Also Innerhalb des ersten Jahres bekomme ich bei einem Unfall den Neupreis meines Fahrzeuges ersetzt. Allerdings nur bei Neufahrzeugen. - Die Sonderausstattung ist bis zu einem Wert von 15.000 Euro mitversichert. - Ein Zusammenstoß mit einem Tier - Tierbiss an Kabeln, Schläuchen und Leitungen mit Folgeschäden bis 1.000 Euro - Mein Handy ist versichert, sollte es zu Diebstahl oder Unfall kommen und das Handy dabei entwendet oder zerstört wird. - Grobe Fahrlässigkeit - Eine Neupreisentschädigung bei Radiodiebstahl bis 2 Jahren ab Anschaffung des Radios - Autoinhaltsversicherung für persönliche Sachen im Wert bis zu 1.000 Euro - Schäden durch Schnee- und Dachlawinen - Keine Selbstbeteiligung bei Glasreparaturen - Hol- und Bringeservice im Schadenfall - Übernahme der Überführungskosten (z.B. zur Zulassung nach einem Totalschaden) - Organisation der Entsorgung und Resteverwertung bei Totalschaden - Kostenübernahme für den vorsorglichen Austausch von Tür- und Lenkradschlössern,wenn zum Beispiel der Schlüssel gestohlen wurde. - Kostenübernahme für einen Ersatzschlüssel bei Verlust - Ersatzfahrzeug nach Fahrzeugdiebstahl - Reifenschutz bei einem Reifenplatzer oder Beschädigung durch spitze Gegenstände. Hier bekomme ich eine Zuzahlung. - Viermaliger Radwechsel auf Winterreifen- bzw. Sommerreifen - Einlagerung meiner alten Reifen gegen eine Gebühr von 19.90 Euro pro Saison - Fährrisiko also z.B. Untergang der Fähre, Überbordspülen meines Fahrzeuges und so weiter. Die Versicherung kostet jährlich 513,88 Euro, was ich für die Leistung extrem günstig finde. Ich habe mich am Ende dann für die DEVK Teilkasko entschieden und kann mich nicht beschweren.

Hier können Sie DEVK Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten