Welche Selbstbeteiligung ist bei der DBV möglich?

 

Eine KFZ Versicherung abzuschließen ist in der Regel kinderleicht und gelingt auch in wenigen Minuten. Hier wird aber lediglich ein Antragsformular ausgefüllt und das kann bei der DBV direkt geschehen. Suchen Sie die Internetseite auf und dann können Sie alle wichtigen Angaben zur Versicherung übernehmen. Sie können sich dann noch für einen passenden Tarif entscheiden. Für welchen Tarif Sie sich letzten Endes entscheiden, hängt ganz davon ab, wie alt das Fahrzeug ist und ob sich eine andere Versicherung als die Haftpflicht überhaupt noch lohnt. Bei der Berechnung wird nicht nur relevant sein, wie lange Sie schon Auto fahren, sondern auch, ob Sie schon einmal einen Unfall verursacht haben. Sie müssen dies mit der Schadensfreiheitsklasse angeben. Sie können während des Ablaufes natürlich auch angeben, wie lange Sie schon den Führerschein besitzen.

 

Dabei ist es wichtig, dass Sie auch alle Angaben genau machen. Denn nur damit ist die Berechnung dann auch möglich. Wenn Sie hingegen der Haftpflicht eine Kaskoversicherung wünschen, dann können Sie das natürlich angeben und das sollten Sie auch erledigen. Denn nur durch eine solche Versicherung können Sie ganz sicher sein, dass alles auch abgedeckt wird, falls etwas passiert. So kann es beispielsweise sein, dass Sie einen Wildschaden haben oder auch einen einfachen Steinschlag. In diesem Fall wird sich eine Kaskoversicherung lohnen und auch schon bald auszahlen. Wollen Sie auch eine Selbstbeteiligung angeben? Dann können Sie auch das möglich machen. Geben Sie hierfür einfach an, wie hoch die Selbstbeteiligung sein soll. Bedenken Sie, je höher die Selbstbeteiligung bei der Versicherung ist, umso günstiger ist auch die Versicherung.

 

Sie können die Selbstbeteiligung selbst wählen und sich zwischen Beträgen von 150 oder auch 500 Euro aussuchen. Hier ist es wichtig, dass Sie diesen Betrag im Schadenfall auch aufbringen können um eine schnelle und unkomplizierte Reparatur zu bekommen. Sie werden aber sehen, dass alles wesentlich leichter sein kann mit einer solchen Beteiligung. Sollten Sie einen Schaden haben, dann können Sie ganz schnell bei der DBV Versicherung anrufen und sich helfen lasen. Dadurch wird Ihr Auto schnell wieder mobil sein. Sie bekommen dann auch Schäden gerichtet, die durch einen Diebstahl oder sonstigem verursacht worden sind. Alles ist einfacher durch eine solche Versicherung. Sie werden sehen und staunen, wie einfach es sein kann eine solche Versicherung ab zu schließen. Mit diesem Service ist immer alles besser und die Versicherung ist dann auch perfekt für Sie. Sie werden auch bei einem Steinschlag sicher keine hohen Summen einplanen müssen, dank der Selbstbeteiligung.

Hier können Sie DBV Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten