Welche Schäden werden bei der Vollkasko der Debeka abgedeckt?

 

Egal, ob man sich zum ersten Mal für eine Kraftfahrzeugversicherung interessiert, man ein anderes Fahrzeug gekauft hat, oder die Versicherung wechseln möchte, irgendwann stellt sich einem die Frage, welche die Versicherung die Richtige für sich selbst ist. Ich bin nach langem Suchen bei der Debeka hängen geblieben und mich bei einer erfolgreichen Recherche damit beschäftigt, welche Schäden die Vollkaskoversicherung der Debeka an meinem Fahrzeug abdeckt. Selbstverständlich ist in der Vollkasko die basis Haftpflichtversicherung beinhaltet, welche die Kosten der Schäden bei einem Unfall am eigenen Fahrzeug und am gegnerischen Fahrzeug übernimmt. Wie es das Wort Vollkasko schon sagt, sind in der Versicherung auch die Leistungen der Teilkasko mit inbegriffen. Sollte es bei dem versicherten Fahrzeug zu einem Diebstahl, Entwendung oder Raub kommen, so werden die Kosten dafür von der Versicherung übernommen. Ebenso verhält es sich, wenn es zu einem unerlaubten Gebrauch des Fahrzeuges durch eine unbefugte Person kommt.

 

Weitere massive Schäden können am Fahrzeug entstehen, wenn es zu einem Brand oder einer Explosion im oder am Fahrzeug kommt. Die Vollkasko übernimmt in diesem Fall alle entstehenden Kosten für die Reparatur der Schäden am Fahrzeug. Etwas von dem ich nie hoffe, dass es passiert, es aber immer wieder vorkommt und Schäden am Fahrzeug entstehen lässt, sind Reparaturen, die notwendig werden, weil es zu einer Naturkatastrophe kommt. Erleidet das versicherte Fahrzeug beispielsweise einen Schaden durch eine unmittelbare Einwirkung von Sturm, dem Einwirken von Hagel, einem Blitzschlag oder einer Überschwemmung, so werden die Kosten für die Reparatur von der Vollkasko komplett übernommen. Ein weiteres, nicht vorhersehbares Ereignis, ist der Zusammenstoß mit Haarwild. Auch in diesem Fall sind alle Kosten abgedeckt. Sollten andere, kleinere Tiere wie Marder, der Verkabelung, Schläuchen oder Leitungen Schaden zufügen, werden die Kosten für die Reparatur ebenfalls von der Vollkaskoversicherung abgedeckt.

 

Und auch bei einem Glasbruch wird die Reparatur der Scheibe, beziehungsweise dessen Austausch, von der Debeka bezahlt. Abgesehen von diesen Schäden, die die Teilkasko innerhalb der Vollkasko beinhaltet, bietet die Vollkasko darüber hinaus den Vorteil, dass auch Schäden durch eigenverschuldete Unfälle und mit- oder böswillige Handlungen fremder Personen übernommen werden. So werden beispielsweise die Kosten bei einer Reparatur am eigenen Fahrzeug bezahlt, wenn die gegnerische Partei Fahrerflucht begeht, was im Falle einer Teilkaskoversicherung nicht der Fall wäre.

Hier können Sie Debeka Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten