Welche Inhaltsstoffe sind in Nioxin enthalten?

 

Nioxin ist ein Mittel, das ich gegen Haarausfall und Haarbruch nehme. Darin sind mehreren Bestandteile enthalten, die eigentlich absolut unbedenklich sind. Als Verdünnungsmittel wird Wasser genutzt. Als nächstes ist Sodium in Nixon enthalten. Dann ist auch noch Citric Acid enthalten, was häufig für Kosmetika genutzt wird.

Als weitere Bestandteile werden vom Hersteller Sodium Chloride, Cocamide Mea, Sodium Benzoate, Salicylic Acid, Pfefferminz, Menthol, Ackerminze, Glycerin, Cystine, Lecitin, Urtica Dioica, Serenoa Serrulata, Humulus Lupulus, Phenoxyethanol, Biotin, Folic Acid, Cyanocobalamin, Niacinamide, Pantothenic Acid, Pyridoxine, Riboflavin, Faex, Sodium Laureth Sulfate, Propylene Glycol, Tetrasodium Edta, Ci 42090, Ci 19140, Ci 17200, Methylparaben, Propylparaben und Butylparaben.

Vielleicht denkt Ihr jetzt auch, dass das eine ganz schön lange Liste ist und Ihr bekommt ein wenig Respekt. Ich muss zugeben, den habe ich jetzt auch. Denn im Vorfeld habe ich mir gar keine Gedanken über die einzelnen Inhaltsstoffe von Nixoxin gemacht. Wer denkt auch bei dem Gedanken an bald wachsende Haare über Inhaltsstoffe nach.

Aber ich kann euch sagen, dass ich das Mittel selbst nutze und verwende und bei mir hilft es allem Anschein nach. Ich weiß zwar noch nicht, wie lange das Mittel gut ist und auch meine Haare am Ausfallen hindert, aber das ist mir eigentlich auch egal. Für mich ist nur wichtig, dass ich das Mittel gut vertrage und das ist auch der Fall. Ausserdem habe ich mich schon lange nicht mehr so gut gefühlt, wie derzeit.

Meine Haare danken es mir übrigens auch und ich bin ganz stolz darauf. Selbst meine Freunde haben es schon bemerkt und freuen sich mit mir. Denn mein Selbstvertrauen ist dank Nioxin gesteigert worden, was mich wirklich stolz macht. Das Mittel ist für mich ein echtes Wundermittel, das ich auch euch nur wärmstens empfehlen kann. Nioxin hat einige natürliche Bestandteile und das ist sicher auch gut für euch.

Ihr könnt damit auf jeden Fall einiges erreichen. Lest euch aber alles genau durch und seht, ob Ihr das Mittel überhaupt vertragt. Denn auch das spielt eine sehr große Rolle. Nioxin ist ein gutes Mittelchen und es wird bei euch hoffentlich den Selben Effekt haben, wie bei mir. Ich jedenfalls möchte es nicht mehr missen und werde es auch weiterhin anwenden.

Daher kann ich euch auch nur empfehlen, das Mittel zu kaufen. Selbst meine Freunde habe ich mittlerweile von der guten Qualität überzeugt. Also kauft es am besten noch heute und beginnt ein neues Leben damit. Denn es bringt was Gutes.

Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
3
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten