Was kostet Deezer?

 

Immer das passende Lied auf die Ohren, ob in der Bahn, beim Joggen im Wald oder beim gemütlichen Couchabend. Dank Streaming-Diensten für Musik wie Deezer ist das heutzutage alles kein Problem mehr. Entscheidend sind bei der Fülle an Anbietern, durch die ich kaum mehr durchblicke, aber neben der Auswahl der Musik auch der Preis, der auf mich als Kunden zukommt. Sicher geht es vielen so wie mir, immerhin möchte man auch nicht zu viel zahlen. Das Positive an Deezer ist, dass ein Account bei dem Musik-Streamingdienst zunächst vollkommen kostenlos ist. Man kann ohne zu zahlen bei Deezer reinschnuppern. Doch auch eine kostenpflichtige Variante, das so genannte Premium+-Abo, mit einigen Vorteilen für mich als Verbraucher ist verfügbar und kann auf Wunsch vom Kunden dazu gebucht werden. Der Preis für die Premium+-Variante von Deezer liegt bei 9,99 Euro im Monat.

 

Für viele ein wichtiger Punkt: der Kunde bindet sich nicht dauerhaft an den Musik-Streamingdienst, sondern kann jeden Monat bis zum Ende des Vertrags kündigen. Tut man das nicht, dann verlängert sich das Premium+-Abo um einen weiteren Monat - erneut für 9,99 Euro. Steht also ein Auslandsurlaub an oder man kann aus anderen Gründen nicht viel Musik im nächsten Monat hören, kann dieser problemlos ausgesetzt werden. Wer sich für das Premium+-Paket entscheidet, darf Deezer zudem in der Luxusvariante 30 Tage lang kostenlos testen - und kann bei Nichtgefallen direkt kündigen und zahlt so gar nichts. Ansonsten kommen aber keine weiteren, versteckten Kosten auf den User zu - was für mich und viele andere sicher ein sehr positiver Punkt ist. Man hat die Auswahl - oder besser die Qual der Wahl - zwischen über 30 Millionen Songs die Passenden zu finden. Und das dauerhaft, so oft und so lang man möchte. Wer keinen Premium+-Zugang für 9,99 Euro monatlich haben will, der bekommt in der Gratisversion immerhin die Flow-Funktion, bei der Deezer Songs die dem User gefallen könnten, heraussucht.

 

Außerdem hat man gratis auch Zugriff auf die Radio-Stationen. Für 9,99 bekommt man neben der Möglichkeit Songs zu suchen und auszuwählen außerdem eine werbefreie Variante des Streaming-Dienstes, sowie die Lieder in einer höheren und dadurch auch besseren Klangqualität. Zudem kann man für die knapp zehn Euro unbegrenzt Musik auf dem Handy, dem Tablet oder dem PC hören. Die kostenlose Version funktioniert dagegen nicht auf dem Smartphone.

Hier können Sie Deezer Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
67% Ja-Stimmen
2
Nein
33% Nein-Stimmen
1
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten