Was kosten Microdermabrasion Behandlungen?

Die Microdermabrasion Behandlungen werden nicht von Krankenkassen übernommen, da sie als Beauty- und Kosmetikeingriffe gelten. Das bedeutet, dass man einen guten Anbieter finden muss, wo die Preise sich deutlich unterscheiden können. Qualität hat nun einmal seinen Preis, sodass eine einzige Sitzung im Schnitt zwischen 82 Euro bis 200 Euro je nach Anbieter kosten kann. Es gibt mittlerweile auch viele Microdermabrasion Behandlungen, die im 10er oder 12er Pack angeboten werden,weil die richtige Wirkung erst nach mehreren Sitzungen zu sehen ist. Dies kann dann den Grundpreis pro Sitzung nochmals um 15 Prozent der Kosten senken. Auf die Frage "Was kosten Microdermabrasion Behandlungen?" muss daher gesagt werden, dass es immer darauf ankommt, wo man die Behandlungen vornehmen lässt. Insbesondere in Großstädte kann der Preis wie in München, Frankfurt am Main, Berlin oder Hamburg sogar sehr niedrig beziffert werden, weil oftmals mehr als ein Anbieter vor Ort anzutreffen ist, der die Microdermabrasion Behandlungen durchführt. So ist im Schnitt in größeren Städten mit mehr Angeboten zu sagen, dass zwischen 82 bis 130 Euro pro Sitzung zu erwarten sind. Überall da, wo wenig Auswahl an Beautyanbieter vorzufinden ist, kann der Preis pro Sitzung auch durchaus aufgrund der wenigen Konkurrenz auf bis zu 200 Euro pro Sitzung schwanken.

Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten