Was ist die Mallorca-Police der VHV?

 

Im Urlaub bin ich gerne mit dem Fahrzeug unterwegs, auch wenn es auf Fahrten außerhalb von Deutschland geht. In den Ferienländern wie Italien, Spanien und der Türkei nehme ich mit meist einen Leihwagen, da die Fahrt mit dem eigenen Fahrzeug zu weit ist. Besonders wichtig ist es dabei, ausreichenden Versicherungsschutz zu haben, damit man im Fall eines Unfalls im Ausland keinen ?rger bekommt. Deshalb habe ich auch bei der VHV eine Mallorca Police abgeschlossen. Was ist die Mallorca Police von der VHV? Der Name Mallorca Police ist ein wenig täuschend, den diese Zusatzversicherung ist längst nicht nur auf Mallorca oder Spanien begrenzt. Sie gilt vielmehr im gesamten EU Ausland. Dort gewährt sie dem Versicherungsnehmer Schutz, im Falle dass es mit dem Leihwagen zu einem Unfall kommt, bei dem ein Haftpflichtschaden entsteht. Diese Police ist besonders in den südlichen Urlaubsländern wichtig. Dort ist nämlich der Deckungsschutz, den die Versicherer gewähren, wesentlich niedriger, als der in Deutschland vorgeschriebene Schutz. Die Mallorca Police gewährt über die lokale Absicherung des Mietwagens hinaus die gleiche Deckung, die in Deutschland vorgeschrieben ist.

 

Warum ist die Mallorca Police sinnvoll? Statistiken haben heute erwiesen, dass die Schadenssummen bei Verkehrsunfällen heute wesentlich höher liegen, als noch vor Jahren. Deshalb sind in Deutschland die Deckungssummen bei den Fahzeughaftpflichtversicherungen auch erheblich angehoben worden. In vielen anderen Länder, zu denen ganz besonders auch die Türkei, Griechenland und Spanien gehören, sind die Abdeckungssummen der Pflichtversicherungen jedoch auch weitherhin gering. Verursacht man in einem solchen Land einen Unfall mit dem Mietwagen, aus dem ein Haftpflichtschaden entsteht, kann die zu leistende Zahlung wesentlich höher sein, als die Summe, die von der Versicherung abgedeckt ist. Diese Differenz muss dann vom Autofahrer selbst getragen werden. Bei Unfällen mit großen Sach- und Personenschäden kann eine Person schnell ruiniert sein. Gerade dort setzt die Mallorca Police von der VHV ein.

 

Sie übernimmt die Haftung dort, wo die ausländische Versicherung aufhört und deckt Summen ab, die bei den allermeisten Unfällen ausreichend sind. So ist die Mallorca Police der VHV eine ausgezeichnete Art, um im Urlaub die Vorteile zu genießen, die ein Leihwagen bietet, ohne hohe Kosten bei Unfällen zu riskieren. Für wen empfiehlt sich die Mallorca Police? Die Mallorca Police der VHV ist für jeden Fahrer interessant, der im EU Ausland Fahrzeuge anmietet. Sei es aus privaten oder aus beruflichen Gründen, wer innnerhalb der EU mit dem Leihwagen unterwegs ist, genießt mit der Mallorca Police der VHV deutschen Versicherungsschutz auch mit dem Leihwagen im Ausland.

Hier können Sie VHV Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
2
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten