Was bietet die Kfz-Haftpflichtversicherung von Debeka?

 

Wenn man ein Auto kauft, kriegt man mit Sicherheit sehr viele Vorteile. Man kann jedoch nicht vergessen, dass es auch bestimmte Pflichten gibt, die man unbedingt erfüllen muss. Eine der wichtigsten Pflichten ist die Kfz-Haftpflichtversicherung. Diese Versicherung deckt die Schäden, die der Inhaber des Kraftfahrzeugs verursacht. Bei einem Unfall muss man also den Dritten nicht den Schadenersatz leisten. Diese Versicherung ist eine gesetzliche Pflicht, ist aber auch ein sehr großer Vorteil. Man weißt nie, was passieren kann, wenn man im Verkehr teilnimmt. Eventuellen Schäden können jedoch enorm sein. Aus diesem Grund soll man unbedingt das beste Angebot finden. Bei Debeka findet man ein Angebot, mit dem alle Autoinhaber zufrieden werden. Die Versicherung deckt alle Arten der Schaden - Personen-, Sachen- und sogar Vermögensschaden sind abgesichert.

 

Vor allem die dritte Alternative ist besonders attraktiv - nicht alle Versicherungen bieten das an, weil diese Schäden nicht vorhersehbar sind. Die Obergrenze ist pauschal auf 100 Mio. gesetzt. Also alle Schäden, die weniger betragen, werden von dieser Versicherung gedeckt. Sehr wichtig ist auch, dass Debeka die unberechtigten Ansprüche auf eigen Kosten abwehrt. Was bedeutet das? Wenn man durch einen Dritten fälschlicherweise beklagt wird, also wenn man für die Schäden nicht einzustehen hat, werden alle Kosten des Gerichtsprozesses von Debeka übernommen. Das ist natürlich sehr günstig, weil auch diese Kosten in einigen Fällen groß sein können. Diese Versicherung deckt also grundsätzlich alle denkbaren Fälle und sehr hohe Schaden. Das ist jedoch nicht alles! Oft fahrt man in Ausland, ohne eine zusätzliche Versicherung abzuschließen.

 

Wenn man schon darüber denkt, denkt man in meisten Fällen über Krankenversicherungen oder Unfallversicherungen. Was kann man jedoch machen, wenn in einem Unfall das Auto stark beschädigt wird? Obwohl in EU-Länder die Haftversicherung eine allgemeine Pflicht ist, gibt es wesentliche Unterschiede. Oft sind die Höchstgrenzen deutlich niedriger als in Deutschland. Außerdem dauert es in meisten Fällen sehr lange, bis man die Sicherheit kriegt, dass der Schadenersatz bezahlt wird. Aus diesem Grund bietet Debeka ein interessantes Angebot für alle, die gerne in Ausland fahren. Man kann zusätzlich die "Mallorca-Police" kaufen und sich für solche Fälle ordentlich vorbereiten. Mit dieser Police kriegt man bei einem Unfall ein Ersatzauto, das man bis zum Ende der Reise benutzen kann. Man kann auch um einen Wohhnmobil bieten, wenn man damit gefahren hat. Das bedeutet, dass man nicht die Reise aufgrund eines Unfalls unterbrechen muss! Dieses Angebot ist also für Familienreisen besonders attraktiv. Kein Mensch will eigenen Urlaub verkürzen. Diese Police gibt eine Garantie, dass man in allen Fällen ihm bis zum Ende verbrauchen kann.

Hier können Sie Debeka Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten