Wann lohnt sich eine Vollkaskoversicherung bei AXA?

 

Ich muss zunächst sagen, dass ich eine ängstliche Person bin und als ich mir einen neuen Wagen gekauft habe, ist das nicht unbedingt besser geworden. Die Versicherung habe ich schnell gefunden aber ich wusste nicht, was es alles mit sich bringt einen solchen Vertrag ab zu schließen. Sie müssen das verstehen, denn bisher hat sich immer mein Mann um diese Dinge gekümmert und ich habe mich allein auf die Kinder und den Haushalt gestürzt. Nun wollte ich aber einmal selbst sehen, warum mein Mann immer so viel meckert und habe mich einfach auch einmal getraut. Ich habe bevor ich eine Versicherung abgeschlossen habe, natürlich recherchiert. Dabei ging es vor allem um die einzelnen Versicherungsarten und welche Vorteile die jeweilige mir bringen kann. Auch Sie haben vielleicht schon einmal von AXA gehört?

 

Dort wollte ich mein Auto versichern. Nun musste ich mich jedoch entscheiden, ob es eine Teilkasko oder Vollkasko Versicherung werden sollte, oder doch lieber die ganz günstige Variante der Haftpflicht. Mit einer Haftpflicht Versicherung war ich überhaupt nicht einverstanden, denn ich weiß, dass dabei nur die Schäden abgedeckt sind, die ich bei anderen Autos verursache. Aber was ist mit meinem eigenen Auto? Wir sind ja schließlich keine Lottogewinner und da musste ich mir natürlich auch meine Gedanken machen. Also habe ich mich belesen. Ich las, da ich ein neues Auto habe, dass eine Vollkaskoversicherung zwar recht teuer sein kann, aber diese sich durchaus lohnen kann. Denn durch eine solche Versicherung ist vieles einfacher und vor allem ist auch mein eigenes Auto bei einem Unfall absolut abgesichert.

 

Ich musste diese Entscheidung also nicht lange hinaus zögern und habe sie relativ zügig getroffen. Nun wollte ich aber auch nicht so viel für die Versicherung bezahlen. Ich war Neueinsteiger bei der Versicherung und wurde natürlich sehr hoch eingestuft. Ich habe sehr viel bezahlt für die Versicherung und beschlossen, dass diese doch wieder mein Mann übernehmen soll. Denn ich allein wollte nicht so viel Geld bezahlen und mein Mann hat ja schließlich schon eine viel höhere Schadenfreiheitsklasse. Das ist eine wichtige Zahl, wie ich Ihnen heute sagen kann. Denn es ist wichtig, ob schon einmal ein Schaden von einer Versicherung reguliert wurden. Die Versicherung kann dann auch recht teuer werden. Sie sollten sich immer gut informieren und wenn Sie Ihr Auto und sich absolut abgesichert wissen wollen, dann sollten Sie immer eine Vollkasko Versicherung bezahlen und gewillt sein, dafür auf zu kommen. Denn nur dadurch ist genug Schutz vorhanden.

Hier können Sie Axa Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten