Wann kann ich zu Debeka wechseln?

 

Wer zur Debeka wechseln möchte, der muss einige Kriterien beachten. Seit dem 01.01.1996 kann die Krankenkasse selber gewählt werden. In Deutschland werden die meisten Menschen automatisch in die gesetzliche Krankenversicherung eingeteilt. Eine private Krankenversicherung dagegen, hat nur freiwillig Versicherte. Die Debeka ist eine der größten und beliebtesten Krankenkassen in Deutschland. In den meisten Fällen ist der Wechsel zur Debeka kein Problem Grundsätzlich kann die Krankenkasse jederzeit gewechselt werden. Dazu muss bei der alten Krankenkasse mit einer Frist von zwei Monaten zum Monatsende gekündigt werden. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. An diese Wahl ist jeder Versicherte erst einmal 18 Monate gebunden. Wenn jedoch die eigene Krankenkasse einen Zusatzbeitrag einfordert, dann besteht innerhalb von zwei Monaten die Möglichkeit, in Form einer Sonderkündigung zu kündigen und ohne Wartezeit zur Debeka zu wechseln.

 

Das ist auch dann der Fall, wenn der Versicherte noch keine 18 monatige Mitgliedschaft nachweisen kann. Gar kein Kündigungsrecht besteht, wenn der Versicherte sich freiwillig in einem Wahltarif der Krankenkasse im Bereich Krankengeld befindet. An derartige Tarife ist jeder Versicherte drei Jahre fest gebunden. In diesem Fall kann der Versicherte erst nach drei Jahren den Wechsel zur Debeka vollziehen. Wie funktioniert der Wechsel? Damit es zu keinen Ausfallzeiten bei der Krankenversicherung kommt, muss der Wechsel zur Debeka reibungslos verlaufen. Für den Wechsel innerhalb der gesetzlichen Krankenkassen ist es üblich, eine Mitgliedschaft bei der Debeka zu beantragen und die alte Krankenkasse formlos zu kündigen.

 

Privatversicherte werden nicht bevormundet, sondern sie können sich ihre Krankenversicherung frei wählen. Die Debeka ist von Anfang an ein starker Partner Wer sich bei der Form der Kündigung unsicher ist, der kann die Hilfe der Debeka in Anspruch nehmen. Diese wird sich um eine ordnungsgemäße Abmeldung und Anmeldung im eigenen Haus kümmern. Sie wird darauf achten, dass die Kündigungsfrist ordnungsgemäß eingehalten wird und dem neuen Mitglied durch den Wechsel keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Hier können Sie Debeka Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten