Sind Silikone sind in Moroccanoil enthalten?

 

Zunächst muss hier die Frage umformuliert werden. Gibt es bis auf Naturkosmetik überhaupt Pflegeprodukte für die Haare, die keine Silikone enthalten. Es ist sicher keine Neuheit, dass Silikone die Haarstruktur schädigen können und das ist auf Dauer gesehen. Natürlich sind sie erst einmal hilfreich und auch gesund für die Haare, aber auf lange Sicht gesehen, raten sich die Kundinnen gegenseitig von der Anwendung ab.

 

Andere hingegen sind dennoch begeistert von dem Mittel Moroccanoil, das auch mit Arganöl versetzt worden ist. Die Wirkung setzt bei dem Mittel sofort ein und die Haare werden sehr viel weicher. Es finden sich aber dennoch Studien, die aufzeigen, wie die Haare beschaffen sind, wenn das Öl wieder abgesetzt wird. Das kann dann auch gravierende Folgen für die Anwenderin haben und sie ist vielleicht nicht mehr zufrieden mit der Wirkung, wenn die Haare darunter leiden.

 

Silikone sind Umweltschädlich Es ist sicher keine Neuheit, dass Silikone Schädlich für die Umwelt sind. Dabei handelt es sich nicht selten um bestimmte Silikone. Diese sind sicher auch nützlich, denn es sind viele Frauen davon begeistert, wie leicht die Haare sich wieder reparieren lassen, dank dieser kleinen Helferlein. Aber dennoch sollte sich auch jede Frau immer vor Augen führen, was passiert, wenn die Flasche plötzlich alle ist und was passiert, wenn die Haare das Silikon nicht mehr aufgetragen bekommen. Vielleicht ist es in manchen Fällen doch besser auf Naturprodukte zurück zu greifen.

 

Auch wenn die Anwendung vielleicht ein wenig Gewöhnungsbedürftig ist. Wer wirklich gutes und gesundes Haar haben möchte, sollte auf Silikone verzichten. Diese werden in der Regel in die geschädigten Haare einmassiert und lassen sich einfach verwenden. Die Frauen raten teilweise dazu andere hingegen raten davon ab um die Umwelt zu schützen. Nun muss jede Frau für sich entscheiden ob sie Morocanoil verwendet oder doch nicht. Das kann eine wichtige Frage sein. Wie ist die Anwendung? Das in Moroccanoil Silikone enthalten sind, ist klar. Das Mittel sollte nicht direkt an der Kopfhaut angewandt werden.

 

Das könnte auch negative Folgen für die Dame haben. Dennoch ist eine Anwendung in Betracht zu ziehen. Aber wer wirklich sicher gehen will, dass die Haare auch gesund sind, kann sich natürlich auch für eine neue Frisur entscheiden. Haare wachsen in der Regel gesund nach und das wird natürlich auch förderlich sein. Wer nun alles richtig macht, kann mit dem Mittel wirklich sicher umgehen lernen. Vor allem eine tägliche Anwendung sollte nicht stattfinden. Die Silikone werden immer in das Abwasser gelangen.

Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten