Sind Gutscheine von smartbox.com übertragbar?

 

Jeder kennt wahrscheinlich das Problem, kurz vor Weihnachten oder einem wichtigen Geburtstag zu stehen und einfach keine Idee zu haben, was das passende Geschenk für den besten Freund, die Schwiegereltern oder die große Schwester sein soll. Da kann man unter Umständen schon ziemlich nervös werden. Viele entscheiden sich dann kurzerhand, den Lieben einen Gutschein zu schenken, am Besten für ein unvergessliches Erlebnis, wie zum Beispiel einen Tandemsprung oder ein Candle-Light-Dinner. Ein beliebter Anbieter für solche Geschenke ist smartbox.com. Es bietet über 16.500 verschiedene Aktivitäten, die regelmäßig geprüft und bewertet werden, damit Sie als Kunde sicher sein können, die besten Erlebnisse zu verschenken. Doch was ist nun, wenn Sie der Schwiegermutter voller Euphorie einen Gutschein für ein "Erlebnisgeschenk mit dem besonderen Adrenalinkick" geschenkt haben und diese nun kreidebleich vor dem Weihnachtsbaum sitzt, weil Sie sich lieber einen Häkelkurs gewünscht hätte?

 

Umso besser, dass Ihr Neffe ganz aufgeregt ist voller Neid auf dieses "Wahnsinns-Geschenk"? Doch wie ist das nun mit diesen Geschenkboxen von smartbox.com. Sind diese wirklich einfach übertragbar oder kommen da eventuell sogar hohe Änderungskosten auf Sie zu? Hier sieht es bei smartbox.com eigentlich ziemlich simpel aus. Die gekauften Gutscheine werden nämlich nicht namentlich auf eine Person ausgestellt. Das heißt, Sie als Käufer entscheiden sich für eine bestimmte Erlebnisbox Ihrer Wahl und lassen Sich diese schön verpackt zu Ihnen oder dem Beschenkten nach Hause schicken. Wenn die gewählte Geschenkbox für den Empfänger nun nichts bereithält, das ihm Freude bereitet, kann das ausgewählte Erlebnisgeschenk umgetauscht werden.

 

Dazu finden Sie in den FAQ`s auf der Website des Anbieters die genauen Modalitäten. Sollten Sie den Gutschein nun aber an eine andere Person übergeben wollen, weil diese sich vielleicht genau über Ihr Geschenk gefreut hätte oder Sie den urpsrünglichen Empfänger aus irgendwelchen Gründen nun nicht mehr beschenken wollen, so können Sie den bereits gekauften Gutschein ohne große Probleme auch an eine dritte Person übergeben. Da der Gutschein nicht auf einen bestimmten Namen ausgestellt wird, wird also auch kein definitiver Empfänger angegeben. Sie sind lediglich der Käufer des Gutscheins, wer am Ende der Einlöser ist, bleibt offen. Sie können also einfach nach Erwerb der Erlebnisbox diese an jeden beliebigen Empfänger weiterleiten und die Aktivität ausführen lassen. Dabei kommen dann auch keinerlei weitere Kosten auf Sie zu. Anders ist das, wenn Sie einen Gutschein gerne umtauschen oder stornieren wollen. Dann können Sie in den AGB`s die jeweiligen Bedingungen und Preise nachlesen.

Hier können Sie smartbox.com Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten