Sind die Capsiplex Kapseln gut verträglich?

 

Seit die gewichtsreduzierenden Capsiplex Kapseln auf dem Markt sind, ist ein neuer Hype um den Gewichtsverlust durch das einfache Einnehmen einer Kapsel ausgebrochen. Angeblich verwenden Stars wie Britney Spears das Wundermittel aus Paprikaextrakt und genau diese Werbestrategie führte zu einer hohen Verkaufszahl des angepriesenen Abnehmproduktes. Dies sagt jedoch Nichts über deßen Nutzen aus. Denn neben der Frage, ob Capsiplex die gewünschte Wirkung erzielt, taucht meinerseits bald die Frage nach der Verträglichkeit der Kapseln auf.

 

Ein Wundermittel für alle? Zahlreiche Seiten im Internet versprechen die Verträglichkeit für jeden von uns: Die Kapsel wird als Naturprodukt aus dem Stoff Capsicum, der aus der roten Paprika gewonnen wird, beschrieben. Wenn ich Vegetarier oder Allergiker bin, sollte die Einnahme also kein Problem für mich darstellen, da es sich bei Capsiplex um einen Wirkstoff handelt, der aus Gemüse gewonnen wird. Alles schön und gut. Doch stelle ich fest, daß die Kapseln neben Capsicum, das den Stoffwechsel ankurbelt, weitere Zusatzstoffe, wie Koffein, Piperin und Niacin enthalten. Und genau dies ist der Grund, warum die Verträglichkeit hier von Individuum zu Individuum variieren kann. Verschiedenste Nebenwirkungen Koffein ist bekanntlich ein altes Hausmittel zur Förderung des Stoffwechsels.

 

Doch in den Capsiplex Kapseln enthalten, kann es auch zu unangenehmen Nebenwirkungen, wie Nervosität, Herzrasen und Schlafstörungen führen. Da der genaue Anteil an Koffein nicht auf der Verpackung angegeben ist, kann ich als Konsument nicht abschätzen, wie viel Koffein ich mit einer Kapsel einnehme, was rasch zu einer Koffeinunverträglichkeit führen kann. Weitere Nebenwirkungen, welche auftreten können, sind Unwohlsein, unkontrolliertes Zittern, Hitzewallungen, Schwächegefühle, sowie ein brennendes Gefühl in Brust oder Magen. Letzteres wird durch die Unverträglichkeit der Schärfe des Capsicum und des Piperin, dem Extrakt, das aus schwarzem Pfeffer gewonnen wird, verursacht.

 

Durch meine Einnahme von Piperin, wird mein Körper durch Thermogenese von innen erhitzt, Hitzewallungen können ausgelöst werden. Schwangere und stillende Frauen oder Menschen mit Herzproblemen, sollten sich daher von der Kapsel fernhalten. Nebenwirkungen bei allen gleich? Verschiedenste Erfahrungsberichte zeigen, daß man nicht gleich auf die Kapsel reagiert, wie andere. Das Urteil ist von Person zu Person unterschiedlich, es kommt stark auf meinen Gesundheitszustand, mein Alter und meine Fitneß an. Ob ich die Kapsel gut vertrage oder nicht, sollte ich daher selbst ausprobieren, wenn man aber zweifelt, dann sollte man beßer die Finger davonlaßen oder einen Arzt aufsuchen, und versuchen auf gesundem und natürlichem Weg sein Gewicht zu reduzieren.

Hier können Sie Capsiplex Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten