Kann ich die Amapur Diät machen wenn ich Laktoseintolerant bin?

 

Laktoseintoleranz ist ein Schlagwort, hinter dem sich eine Menge Leiden verbirgt. Zumindest war das bei mir so. Jahrelang litt ich unter lähmender Müdigkeit, die mich in vielerlei Hinsicht außer Gefecht setzte. Ich war nicht nur die Spaßbremse, die zu nichts richtig zu gebrauchen war, ich stellte mich auch selbst infrage. Das war eigentlich schlimmer als die typischen körperlichen Probleme wie Bauchweh, Blähbauch oder Durchfall. Mit der Diagnose erfuhr ich zudem zu meiner Verblüffung, dass auch mein Übergewicht direkt mit der Milchzuckerunverträglichkeit im Zusammenhang stehen könnte.

 

Amapur Diät macht keine Arbeit Runter mit den Kilos und das ganz schnell, war mein fester Entschluss, als es mir etwas besser ging. Ich wollte ein konsequentes Programm, schnell sichtbaren Erfolg und war dafür bereit, auch einmal echte Disziplin zu zeigen. Und einfach sollte das System sein, da ich weder Lust noch Zeit für Kochen, Kalorientabellen und ernährungswissenschaftliche Studien habe. Deshalb liebäugelte ich mit Amapur, einem Schweizer Diätprogramm, das genau definiert ist. Man isst über einen selbst festgelegten Zeitraum nichts anderes als diese Produkte. Damit das nicht ganz so langweilig wird, bestehen sie aus einem bunten Mix von Pulver und Riegeln, die alles enthalten, was das Körper braucht.

 

Und das Praktische ist: Du kaufst ein Paket für beliebig viele Tage, dass direkt auf deine Bedürfnisse abgestellt ist. Gute Verträglichkeit bei Laktoseintoleranz Zu meinem Glück haben die Schweizer Macher auch an Übergewichtige gedacht, die an Laktoseintoleranz leiden. Neben einigen Produkten, die komplett laktosefrei sind, gibt es solche, deren Anteil an Milchzucker stark reduziert ist. Kein Problem also für mich in diese Diät einzusteigen. Das alles wird transparent kommuniziert, sodass ich ohne Angst vor negativen Auswirkungen zugreifen konnte.

 

Ich bestellte mir das 10-Tage-Paket. Es enthält alles, nichts muss zugekauft werden. Der Einstieg war hart. Es ist nicht einfach, auf vertrautes Essen verzichten zu müssen. Doch der direkt einsetzende Gewichtsverlust hat mich extrem motiviert. Außerdem ist das Programm so aufgebaut, dass ich stündlich etwas essen durfte. Das hat mir gutgetan und das Durchhalten erleichtert. Negative Auswirkungen gab es nicht. Ich war fit und wach und der Bauch reagierte ohne die verhassten Symptome.

Hier können Sie Amapur Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten