Ist Yokebe das gleiche wie Almased?

 

Die grundsätzliche Idee der Diät-Produkte Almased und Yokebe ist identisch. Beide verfolgen das Ziel, klassische Mahlzeiten durch sättigende Shakes auszutauschen. Welches kalorienreduzierte Produkt allerdings effektiver wirkt, ist nicht so einfach zu entscheiden. Die Inhaltsstoffe von Yokebe stehen denen von Almased kaum hinterher. Beide kalorienreduzierten Shakes beinhalten ergänzend zu den Grundbausteinen essenzielle Nährstoffe und Vitamine, welche der Körper für seinen Stoffwechsel und zur Verdauung dringend benötigt. Die Zubereitung erfolgt in gleicher Weise, indem das Pulver mit einer gewissen Menge Flüssigkeit angerührt wird. Der Diätplan beider Anbieter weist ebenso deutliche Ähnlichkeiten auf. Während der ersten Phase soll ich meine drei Hauptmahlzeiten am Tag jeweils komplett mit einem Shake austauschen. Auf diese Weise soll ich möglichst schnell Gewicht reduzieren.

 

In der zweiten Phase ersetze ich zwei Hauptmahlzeit, in der dritten Phase nur noch eine Hauptmahlzeit pro Tag durch einen kalorienreduzierten Shake, bis die Waage mein Wunschgewicht anzeigt. Damit sich letztendlich nicht der gefürchtete Jo-Jo-Effekt einstellt, empfehlen mir beide Anbieter für die Zukunft regelmäßig eine Hauptmahlzeit mit einem Shake auszutauschen. So kann ich meine Kalorienaufnahme auf einfache Weise reduzieren. Da beide Produkte in allen Punkten sehr ähnlich sind, spielt im Endeffekt der individuelle Geschmack die entscheidende Rolle zur Kaufentscheidung. Für mich hat Yokebe den besonderen Vorteil, dass sich die Shakes mit frischen Früchten beziehungsweise Fruchtsaft mischen lassen. Hierdurch ist die Diät wunderbar vielseitig und wesentlich länger durchzuhalten. Passende Rezepte werden sogar mitgeliefert. Bei Almased wird dagegen von einer Mischung mit Fruchtsäften abgeraten. Ein großes Plus für mich ist, das ein Shake Yokebe laktosefrei angeboten wird und sämtliche Shakes ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen hergestellt sind.

 

Der Anbieter von Yokebe verzichtet zudem auf jegliche Beimischung tierischer Bestandteile wie zum Beispiel Gelatine oder Ei. Allergiker wird es freuen, dass Yokebe Shakes laut Hersteller keinerlei Nüsse enthalten. Damit sich während der Diät-Phasen nicht der typische Muskelabbau zeigt und zur Unterstützung gegen den Jo-Jo-Effekt, enthalten sämtliche Shakes von Yokebe Aktivproteine aus Molke und Soja. Mithilfe der Probiotika wird die Verdauung gefördert und die Darmflora gesund erhalten. Um den Körper während der Yokebe Diät mit den wichtigsten Mineralstoffen sowie Vitaminen zu versorgen, enthält jede Portion die Vitamine B12 und B5 sowie B6, das den Glykogen-/Proteinstoffwechsel aktiv unterstützt. Bienenhonig sorgt zudem für einen sehr leckeren Geschmack.

Hier können Sie Yokebe Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten