Ist Minoxidil als Schaum oder als Tinktur besser verträglich?

 

Als ich feststellte, dass ich unter erblich bedingtem Haarausfall leide, habe ich mich natürlich umgehend beraten lassen. Mein Arzt konnte mir in diesem Punkt auch absolut weiter helfen. Der Wirkstoff Minodoxil, der sich vor allem in dem Medikament Regaine findet, sollte die Lösung sein. Bei diesem Wirkstoff handelt es sich um ein wahres Wundermittel.

 

Soviel kann ich hier an dieser Stelle schon einmal vorweg nehmen. Nun ging es mir aber in erster Linie darum, etwas zu finden, das für mich gut verträglich ist. Das betrifft nicht nur die Kopfhaut, sondern auch meinen weiteren Gesundheitszustand. Mir fiel auf, dass Minoxidil als Nebenwirkung auch Bluthochdruck senken kann. Somit könnte es für mich als neurotischen Menschen genau das richtige sein. Ich kaufte mir Probeweise das Mittel als Schaum und auch als Tinktur.

 

Das Anwenden war kinderleicht bei beiden Mitteln, dennoch habe ich auch mit der Verträglichkeit meine Probleme gehabt. Die Verträglichkeit getestet Ich versuchte als erstes den Schaum. Da ich als ich noch eine volle Haarpracht hatte, leider auch immer wieder unter Schuppen litt, wollte ich dennoch versuchen, damit das Haarwachstum wieder an zu regen. Dieser Haarausfall sollte nun besser werden. Das Wachstum wurde leider nicht sofort besser, aber ich blieb am Ball, trotz dem Umstand, dass meine Kopfhaut sehr gejuckt hat. Ich wollte einfach nicht aufgeben. Als dieser Effekt aber nach einiger Zeit noch immer nicht aufhörte, wendete ich mich erneut hilfesuchend an meinen Arzt. Dieser riet mir dazu, die Tinktur zu probieren.

 

Ich war froh über diesen Tipp. Mein Gesundheitszustand litt nicht unter dem Mittel und ich konnte weiterhin meine Haare wachsen lassen. Die Tinktur wendete ich streng nach Vorschrift an und das Jucken hörte auf. Es hat nun endlich angefangen Erfolge zu verzeichnen. Nun probiere ich schon seit vier Monaten meine Haare wachsen zu lassen. Es geht mir gesundheitlich sogar besser. Leider kann ich nicht wieder mit Minodoxil aufhören, denn die Haare würden wieder aufhören zu wachsen. Aber dennoch bin ich guter Dinge, dass damit alles besser wird.

 

Die Haare können sich nun echt sehen lassen. Geht es Ihnen ebenso? Leider kann ich nicht genau sagen, wie sich das Mittel bei anderen Menschen verhält. Bei mir war es so, wie ich es Ihnen beschrieben habe. Das Mittel ist toll und mir hat es geholfen. Leider war das aber nur die Tinktur. Dennoch bin ich guter Dinge, dass auch andere Männer davon profitieren können und ihr Haar ebenfalls wieder wachsen wird.

Hier können Sie Minoxidil Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten