Gibt es beim Regaine Schaum Nebenwirkungen?

 

Gibt es beim Regaine Schaum Nebenwirkungen? Bei Regaine handelt es sich um ein Produkt gegen Haarausfall. Das Produkt beinhaltet den Wirkstoff Minoxidil. Regaine wird zur Behandlung von erblich bedingtem Haarausfall bei Männern und anlagebedingten Haarausfall-Formen bei diffusem Haarausfall im Scheitelbereich bei Frauen eingesetzt. Regaine gibt es in Schaumform oder als Lösungsmittel. Anwendung von Regaine Das Produkt Regaine kann sowohl von Männern als auch von Frauen angewandt werden, die unter anlagebedingtem Haarausfall leiden. Vor der Anwendung sollte jedoch ein Arzt konsultiert werden, der auch die tatsächliche Ursache des Ausfalls der Haare bestimmt. Wenn bereits andere Medikamente eingenommen werden, kann es auch möglich sein, dass der Arzt die Einnahme von Regaine verbietet.

 

Die Anwendung sollte über mehrere Wochen erfolgen. Regaine Schaum für Männer Regaine in Schaumform gibt es nur für Männer. Für Frauen wird nur die Lösungsform angeboten. Hier ist die Konzentration von Minoxidil geringer als bei der Schaum-Form. Dieser Schaum ähnelt dem des typischen Haarschaums und man kann ihn deshalb ohne Probleme auf die betroffenen Stellen auftragen. Er zieht relativ schnell in die Kopfhaut ein und verläuft somit nicht auf der Kopfhaut. Die Wirkung von Regaine Durch Regaine wird die Durchblutung der Haarfollikel gesteigert. Dies geschieht dadurch, dass zunächst die Kapillaren erweitert werden. Danach erfolgt die Steigerung der Haarfollikel-Synthese und die Verlängerung der Wachstumsphase sowie die Steigerung der Haardicke.

 

Zunächst kann es auch vorkommen, dass bei der Anwendung von Regaine in den ersten 4-8 Wochen es zu vermehrtem Haarausfall kommt. Hier geht man davon aus, dass hier die alten noch vorhandenen Haare ausfallen, um dann neuen Haaren wieder Platz zu machen. Wenn nach sechs Monaten keine merklichen Verbesserungen eintreten, sollte eine Einnahme nicht mehr weitergeführt werden. Die Nebenwirkungen Häufige Nebenwirkungen sind Herzrasen, Veränderung der Haarfarbe, Salz- und Wasseransammlung im Körper sowie Magen- und Darm-Unverträglichkeiten. Auch können vereinzelt Spannungsgefühle in der Brust auftreten

Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
100% Ja-Stimmen
1
Nein
0% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten