Kann es zu einer Gewöhnung an den Wirkstoff Minoxidil während der Therapie kommen?

 

Das Mittel Minoxidil ist wirklich hilfreich, wenn es euch wie mir geht und Ihr unter erblich bedingtem Haarausfall leidet. Nun kann es aber auch zu Nebenwirkungen kommen und natürlich auch zu einer Eingewöhnungsphase. Das möchte ich euch auf keinen Fall verheimlichen. Nun zu meiner Eingewöhnung.

 

Ich las bereits in der Packungsbeilage, dass es zu einem Jucken auf der Kopfhaut kommen kann, wenn das Mittel angewendet wird. Das Mittel Minoxidil ist wirklich perfekt und wird euch auch gefallen, wie mir. Denn ich habe mir davon viel versprochen und letzten Endes auch das Ergebnis bekommen, das ich mir erhofft habe. Aber bis es so weit war, hatte ich einen langen Weg vor mir, denn es fiel mir nicht so leicht, das Mittel auch regelmäßig zu nutzen.

 

Die Eingewöhnung mit Minoxidil Zunächst suchte ich meinen Arzt auf, denn ich wollte das Mittel unbedingt probieren. Er riet mir auch dazu, dies zu verwenden, denn es hatte einen überaus guten Ruf. Ich neige sehr zu Allergien und diese betreffen immer Medikamente. Aber bei Minoxidil habe ich das überhaupt nicht gehabt. Ich hatte zwar auch den auf der Packungsanleitung angegebenen Juckreiz und der Arzt stellte fest, dass mein Blutdruck niedriger war, aber das war kein Grund mit dem Mittel aufzuhören. Das dies gut war, habe ich nun bemerkt. Denn das Jucken ließ nach ungefähr einem Monat nach.

 

Das kam ohnehin nur von den Schuppen, die ich vorher immer hatte. Also habe ich auch etwas für eine trockene Kopfhaut genommen, dass sich gut mit Minoxidil verträgt. Andererseits war mein Blutdruck ohnehin immer zu hoch und daher habe ich mich entschlossen, dass das Mittel gut ist. Aber auch dieser Effekt ist nach einiger Zeit wieder verschwunden. Natürlich braucht der Körper einige Zeit um sich an Minoxidil zu gewöhnen. Das ist auch überhaupt nicht ungewöhnlich. Vielen anderen Männern geht es in dieser Hinsicht wie mir und das wird auch immer so sein. Das Mittel ist toll und wird nun immer für mich an erster Stelle stehen. Regelmäßig den Arzt aufsuchen!

 

Ich bin immer vorsichtig mit neuen Medikamenten und daher suche ich auch heute noch immer regelmäßig den Arzt auf um meine Vitalwerte untersuchen zu lassen. Nun habe ich wieder volles Haar und ich kann euch sagen, dass Ihr das auch probieren müsst. Die Gewöhnung gehört nunmal dazu und diese gibt es bei vielen anderen Medikamenten auch. Das solltet Ihr auch ernst nehmen. Wer konsequent ist, wird schon bald volles Haar besitzen.

Hier können Sie Minoxidil Produkte bequem kaufen
Werde Mitglied

Warum solltest du das tun?

Als Mitglied in unserer großen hilfreiche-erfahrungen.de Familie hast du die Möglichkeit die Besucher unserer Website zu informieren und ihnen zu helfen. Das machst du indem du deine Erfahrungen und dein Wissen zu verscheidensten Themen teilst, deine Meinung kundtust und diverse Produkte und Artikel bewertest.

Hat Dir unser Ratgeber geholfen?

Dieser Ratgeber war Hilfreich
Dieser Ratgeber war nicht Hilfreich
Ja
0% Ja-Stimmen
0
Nein
100% Nein-Stimmen
0
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten