Erfahrungen mit Nioxin » Hilft Nioxin gegen Haarausfall?

Was ist eigentlich Nioxin?


Nioxin gegen HaarausfallUnter dem Warennamen Nioxin vertreibt die Firma Wella, die zum Konzern Procter & Gamble gehört, eine Reihe von unterschiedlichen Produkten. Diese helfen gegen dünner werdendes Haar und Alopezie. Ein Dreistufensystem reinigt, optimiert und pflegt Haar und Kopfhaut.

Die positiven Erfahrungen mit Nioxin gegen Haarausfall sind in der Hauptsache auf pflanzliche Inhaltsstoffe wie Pfefferminz-Öl und Extrakte aus weißem Tee zurückzuführen. Nahere Informationen zu Nioxin sowie die Wirkungsweise von Nioxin lesen Sie weiter unten.

Weitere Informationen zu Nioxin
Erfahrungen mit Nioxin
Erfolgsaussichten
Schnelligkeit der Wirkung
Nachhaltigkeit
Nebenwirkungen
Preis-Leistungsverhältnis
Bewertungen zu Nioxin
1 Stern
  (20%)
 
2 Sterne
  (24%)
 
3 Sterne
  (20%)
 
4 Sterne
  (20%)
 
5 Sterne
  (16%)
 
 
2,88 von 5 Sternen
von insgesamt25 Bewertungen
 
Bewertung zu Nioxin abgeben
Bewertung zu Nioxin abgeben

Werde Mitglied

Erfahrungen teilen

Besuchern helfen

Wissen teilen

Besucher informieren

Meinung teilen

Produkte bewerten

Belohnungen kassieren

Weitere Informationen zu Nioxin

 

Nioxin – Geschichte und Wirkungsweise

1987 entwickelte die US-Amerikanerin Eva Graham das Wirk-Prinzip von Nioxin. Nach der Schwangerschaft mit ihrem ersten Kind bemerkte sie bei sich zunehmend dünner werdendes Haar. Erste Experimente mit einer selbst kreierten Kopfhaut-Pflege entwickelten sich schnell zu einem florierenden Familien-Unternehmen.

Nach und nach entstand eine Firma, die sich das Entwickeln neuester Technologien auf die Fahnen schrieb. Seit 2008 vertreibt Wella die Produktserie auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

So wirkt Nioxin

Die Wirkungsweise von Nioxin basiert auf einem Dreistufensystem, das aus einem Cleanser, einem Conditioner und einer Kur besteht. Diese drei Produkte gibt es in sechs verschiedenen Ausführungen, die jeweils Struktur und Beschaffenheit des Haars berücksichtigen.

Reiniger, Spülung und Kur bauen je nach Haarstruktur auf drei von insgesamt sechs Wirkstoff-Komplexen auf. So ist jeder Anwender in der Lage, ein auf seine Haarstruktur zugeschnittenes dreistufiges Pflege-System zu verwenden.

Im Wesentlichen sorgt Nioxin dafür, die Haare und die Kopfhaut zu reinigen, zu kräftigen und vor Umwelt-Einflüssen und weiteren Faktoren zu schützen. Auf diese Weise wirkt es Haarausfall entgegen.

 

 

Produkte und Inhaltsstoffe von Nioxin

Die Haarpflege mithilfe von Nioxin besteht aus sechs unterschiedlichen Systemen für jede Haarstruktur. System eins richtet sich an Anwender mit feinem Haar, das sie nicht färben oder chemisch behandeln. Die Haardichte ist normal bis gering. Cleanser, Conditioner und Treatment verwenden die Wirk-Komplexe BioAMP, Transactive Delivery System und Activ-Renewal.

Das zweite System entwickelte Nioxin für Anwender mit derselben Haarstruktur. Im Unterschied zu System eins nimmt die Haardichte der Nutzer von System zwei deutlich ab. Zu BioAMP und Activ-Renewal kommt hier der Wirk-Komplex Scalp Access Delivery System hinzu.

System drei und vier sind für Anwender mit feinem und chemisch behandeltem Haar geeignet. Es gilt als chemisch behandelt, wenn Anwender es mit chemischen Haarfarben färben oder eine Dauerwelle durchführten. System drei behandelt solches Haar, das über normale oder geringe Haardichte verfügt, mit BioAMP, Glyco Shield und einem Transactive Delivery System. System vier greift im Falle einer sichtbar abnehmenden Haardichte auf BioAMP, Glyco Shield und Scalp Access Delivery System zurück.

Verwender mit normalem bis kräftigem Haar, die dieses entweder natürlich belassen oder chemisch behandeln, greifen auf System fünf und sechs zurück. Im Falle einer normalen bis geringen Haardichte verwenden sie Cleanser, Conditioner und Treatment mit den Komplexen Glyco Shield, Transactive Delivery System und Smoothplex. Für Anwender mit dieser Haarstruktur, aber abnehmender Dichte der Haare hält Nioxin die Wirkstoff-Komplexe Glyco Shield, Smoothplex und Scalp Access Delivery System bereit.

Für optimale Erfahrungen mit Nioxin gegen Haarausfall ergänzen weitere Produkte das Dreistufensystem. Das Nioxin Scalp Renew Dermabrasion Treatment ist ein spezielles Peeling für die Kopfhaut. Es sorgt für Regeneration und beugt auf diese Weise weiterem Haarverlust vor. Der Nioxin Intensive Therapy Hair Booster versorgt gezielt Bereiche mit ausgehendem Haar mit Keratin und dem CoZyme-10 Vitamin Complex.

 

Das richtige Anwenden der Produkte

Nioxin bekämpft sechs Faktoren, die zu Haarausfall führen. Darunter befinden sich:

  1. genetische Veranlagung
  2. mangelhafte Ernährung,
  3. Umwelt-Einflüsse,
  4. Stress,
  5. Hormon-Störungen
  6. oder die Einnahme von Medikamenten.

Das Umwandeln von Testosteron in die Haarfollikel schädigendes Dihydrotestosteron (DHT) ist erblich bedingt. Zahlreiche Umwelt-Einflüsse sorgen zusätzlich für dünner werdendes Haar und Haarausfall. Chlor, Schwermetalle, Mineralien, Pseudo-Östrogene und weitere Giftstoffe gelangen über das Wasser beim Haarewaschen auf Kopfhaut und Haar. Eine Ernährung, die den Körper nicht in ausreichendem Maße mit Aminosäuren, Biotin, Eisen und Zink versorgt, ist ebenfalls Ursache für Haarausfall.

Bei großem, anhaltendem Stress nimmt die Durchblutung der Kopfhaut ab. Auf diese Weise erhalten die Haar-Follikel nicht ausreichend Nährstoffe. Darüber hinaus steigen die Testosteron-Produktion und damit auch das Ausschütten von DHT.

Gesundheitliche Beeinträchtigungen führen ebenfalls zu Haarausfall, den Nioxin behandelt. Störungen der Schilddrüse, ein geänderter Hormon-Haushalt nach der Schwangerschaft oder im Klimakterium sind mögliche Ursachen. Darüber hinaus wirken sich Hormon-Präparate, Steroide, Medikamente gegen hohen Blutdruck, Akne oder Herz-Erkrankungen negativ auf den Haarwuchs aus. Im Zuge von Chemo-Therapien kommt es häufig zu Haarausfall.

Das Dreistufensystem wirkt all diesen Faktoren entgegen und sorgt für positive Erfahrungen mit Nioxin gegen Haarausfall. Die Probanden wenden die drei Haupt-Produkte der Serie bei jeder Haarwäsche an. Den Cleanser, einen speziellen Reiniger, massieren die Anwender ins nasse Haar für eine Minute ein. Im Anschluss daran spülen sie ihn komplett aus.

Den Conditioner, eine Haarspülung, verteilen Verwender im feuchten Haar, vom Ansatz bis in die Spitzen. Er benötigt eine Minute Zeit, um einzuwirken. Anschließend spülen die Probanden ihn aus. Die Kur oder das Treatment sprühen sie mithilfe des Applikators auf die gesamte Kopfhaut auf. Nach Massage und Einwirk-Zeit belassen sie es dort und beginnen wie gewohnt mit dem Styling ihrer Haare.

Besonders gute Erfahrungen mit Nioxin gegen Haarausfall machten Nutzer, die zusätzlich den Hair Booster verwendeten. Dieser kommt zweimal am Tag im trockenen Haar auf vom Haarausfall betroffenen Stellen zur Anwendung.

 

Sechs Wirk-Komplexe mit zahlreichen Inhaltsstoffen

Neben nährenden Ingredienzien wie Eisen, Kupfer, Zink, Biotin und Magnesium finden hauptsächlich Pflanzen-Auszüge in Nioxin Verwendung. Der Extrakt von weißem Tee und Pfefferminz-Öl sowie weitere reinigende Stoffe sorgen in der Activ-Renewal-Technologie für Glanz. Sie verbessern zudem das Klima der Kopfhaut. Beim Glyco Shield kommen neben weißem Tee und Pfefferminz Feuchthalte-Mittel und Pflege-Stoffe zum Einsatz. Sie versorgen die Kopfhaut mit mehr Feuchtigkeit.

Das Scalp Access Delivery System besteht aus Vitaminen, pflanzlichen Auszügen, reinigenden Stoffen und einer speziellen Formel mit Lichtschutzfaktor SPF 15. Auf diese Weise reinigt es das Haar und schützt es vor schädigenden ultravioletten Strahlen. Das Transactive Delivery System enthält Antioxidantien, Vitamine und dem Reinigen dienliche pflanzliche Stoffe, welche die Kopfhaut stärken.

Der Wirk-Komplex Smoothplex basiert auf Seiden-Aminosäuren, Kukuinuss-Öl und pflegenden Bestandteilen. Das Versorgen der Kopfhaut mit Feuchtigkeit und eine geglättete Haar-Oberfläche sind die Folge. Dies wirkt Haarbruch und -verlust entgegen.

Aminosäuren sowie reinigende und pflegende Auszüge bilden den Komplex BioAMP. Seine Aufgabe ist es, den Durchmesser des Haars zu vergrößern. Darüber hinaus reduziert er Haarausfall, indem er die Widerstandskraft gegen mechanische Beanspruchung und damit einhergehenden Haarbruch erhöht.

 

Wirkungsweise und Nebenwirkungen

Die Erfahrungen mit Nioxin gegen Haarausfall basieren auf drei Wirkungsweisen: Im ersten Schritt reinigt der Cleanser die Kopfhaut und das Haar von Talg, Fettsäuren und Umwelt-Ablagerungen. Bei Schritt zwei stärkt der Conditioner die Widerstandskraft des Haares, um Haarverlust vorzubeugen. Die Kur oder das Treatment bildet Schritt drei des Dreistufensystems. Sie kräftigt das Haar und bringt die Kopfhaut ins Gleichgewicht.

Die Kombination dieser drei Stufen stärkt vor allem die Kutikula, die äußere Schicht des Haarschafts. Auf diese Weise reduziert das Pflege-Programm den Haarausfall. Das Kräftigen der Haare sorgt dafür, dass das Haupthaar insgesamt dichter und voller wirkt. Eine gestärkte Haar-Struktur verleiht dem Haar darüber hinaus Glanz und Volumen. Nioxin schützt das Haar mit seiner gestärkten Kutikula durch einen Schutzfilm vor Umwelt-Einflüssen und reinigt die Kopfhaut von Talg und Rückständen.

Die hauptsächlich auf pflanzlicher Basis hergestellten Inhaltsstoffe sorgen für wenige Nebenwirkungen. Bei der Verwendung des Hair Boosters und des Treatments kommt es häufig zu Rötungen und Hitzegefühl. Dies liegt in der gestiegenen Durchblutung der Kopfhaut begründet. Weitere Neben- oder Wechselwirkungen sind nicht bekannt. Allerdings kommt es bei Unverträglichkeit gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe zu allergischen Reaktionen.

Bisher äußerte sich nur eine Studie über die tatsächliche Wirkungsweise und Erfahrungen mit Nioxin gegen Haarausfall. Im Jahr 2009 fand in den USA eine unabhängige Markt-Studie unter 588 Anwendern statt. Siebzig Prozent berichteten nach vier Wochen über einen sichtbaren Effekt. Ihr Haar wirkte deutlich voller und kräftiger.

 

Fazit zur Wirkungsweise von Nioxin

Nioxin bietet seinen Anwendern Vor- und Nachteile. Die sechs Systeme sind genau auf verschiedene Typen von Haarstrukturen angepasst. Potenzielle Probanden analysieren ihren Haartyp und wählen unter den sechs unterschiedlichen Systemen, das für sie passende aus. Ein weiterer Vorteil besteht in der Art der Inhaltsstoffe. Stiftung Ökotest stuft diese als unbedenklich und größtenteils empfehlenswert ein. Nioxin enthält wenig Allergien auslösende Stoffe und keine hormonell wirksamen Präparate.

Nachteile entstehen in Bezug auf die zu erwartende Wirkung. Die Inhaltsstoffe bieten Kopfhaut und Haar ideale Nährstoffe und pflegen und kräftigen diese. Allerdings enthält Nioxin keine Stoffe, die tatsächlich in der Lage sind, die Produktion von DHT zu hemmen. Daher ist das Wirken auf erblich bedingten Haarausfall fraglich. In jedem Fall sorgt Nioxin für eine verbesserte Haarstruktur und reinigt die Kopfhaut. Dies sind gute Bedingungen für das Wachstum kräftiger gesunder Haare. Stress- und umweltbedingtem Haarausfall wirkt dies entgegen.

Die Erfahrungen mit Nioxin gegen Haarausfall beschränken sich mehr auf einen kaschierenden Effekt als auf eine tatsächliche Heilung. Das hilft vielen Betroffenen von leichter Alopezie oder dünner Haarstruktur weiter. Bei erblich bedingtem Haarausfall ist eine geringe Wirkung zu erwarten.

Hast du Fragen zu Nioxin?

Du kannst uns hier deine Frage stellen und wir werden uns umgehend um eine Antwort bemühen um Dir so gut wie möglich helfen zu können.
Deine Frage und die passende Antwort findest du dann unten auf dieser Seite.

Nioxin Erfahrungsbericht schreiben

Lesen Sie bitte vor dem Schreiben unseren Leitfaden für hilfreiche Erfahrungen. Öffnet sich im neuen Fenster.
Mindestlänge 80 Zeichen
Abschicken

Unsere Ratgeber zu Nioxin

Wie wendet man Nioxin richtig an?

  Nioxin ist speziell für Haare entwickelt, die dünner werden. Zudem sind die Nioxin Produkte unter anderem nach modernsten Erkenntnissen der Hautpflege hergestellt. Denn wie auch das Gesicht benötigt ebenfalls die... [mehr]

Bei welchen anderen Problemen außer Haarverlust kann Nioxin helfen?

  Die Frage nach der Wirkung von Nioxin und welche Probleme neben dem Haarverlust noch mit diesem Pflegemittel gelöst werden können ist weitreichend. Nioxin ist als Haarpflegekur gedacht und so bekommt... [mehr]

Kann Nioxin mir bei meinem strapaziertem und häufig gefärbtem Haar helfen?

  Die Fragestellung ob NIOXIN gerade bei strapaziertem und häufig gefärbtem Haar helfen kann, ist aufgrund der Erfahrungen die bereits andere zufriedene Kunden und ich gemacht haben, relativ exakt zu beantworten.... [mehr]

Ist Nioxin gut verträglich?

  Meine Haare sind sehr fein, gar nicht voluminös und extrem kraftlos. Aus diesem Grund habe ich mir Nioxin gekauft. Nioxin stärkt die Haartextur und schützt vor Haarbruch. Ich habe es... [mehr]

Kann man auch nur einzelne Produkte der Nioxin Systeme verwenden?

  Schon lange hatte ich Probleme mit meinem Haar. Ich war einfach nur noch unzufrieden und wusste mir keinen Rat mehr. Was hatte ich nicht schon alles ausprobiert. Aber leider hatten... [mehr]

Wie finde ich bei Nioxin für mich das richtige System?

  Weil die verschiedenen Therapiewege von Nioxin so vielseitig und unterschiedlich sind, habe ich lang gebraucht, um das für mich persönlich am besten geeignete System zu finden, das meine Haare am... [mehr]
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten