Bravofly Erfahrungen

Was ist eigentlich Bravofly?

Preisgünstig fliegen mit Bravofly

Das Unternehmen Bravofly gehört zu der Bravofly-Gruppe. Es stellt ein international eingetragenes Warenzeichen von Bravonext SA dar. Die Erfahrungen mit Bravofly zeigen, dass Kunden auf der Plattform günstige Flüge buchen. Zudem vermittelt die Firma preiswerte Hotels. Mehrere Partnerschaften mit Auto-Vermietungen gewährleisten gute Konditionen im Bereich Mietwagen für Bravofly-Nutzer. Somit unterstützt das Unternehmen seine Kundschaft bei der Organisation des Urlaubs oder einer Geschäftsreise.

Der Betrieb gehört zu den Reise-Anbietern, die einen hohen Wert auf einen kundenorientierten Service legen. Neben dem Besuch der Internetseite Bravofly.de besteht für Nutzer die Möglichkeit, die App herunterzuladen. Diese funktioniert in 35 Ländern auf der Welt. Mittlerweile finden die Kunden ihre Reise-Informationen in 15 Sprachen übersetzt. Auf der Plattform erhalten die Interessenten Auskünfte, um Flug- oder Hotelpreise zu vergleichen. Des Weiteren buchen die Käufer ihre Flüge direkt auf der Website.

Weitere Informationen zu Bravofly
Erfahrungen mit Bravofly
Angebotsvielfalt
Support
Zuverlässigkeit
Lastminute Angebot
Preis-Leistungsverhältnis
Bewertungen zu Bravofly
1 Stern
  (0%)
 
2 Sterne
  (0%)
 
3 Sterne
  (0%)
 
4 Sterne
  (40%)
 
5 Sterne
  (60%)
 
 
4,60 von 5 Sternen
von insgesamt5 Bewertungen
 
Bewertung zu Bravofly abgeben
Bewertung zu Bravofly abgeben
Hier können Sie Bravofly Produkte bequem kaufen

Erfahrungen unserer User mit Bravofly

Unbekannt
Unbekannt
1 Stern
einfach so 20 Euro abgezogen, obwohl ich nichts für die Stornierung kann. Mail von lastminute.com - Bravofly - Rumbo - Volagratis Sehr geehrte XXXXX Danke für Ihre Kontaktaufnahme Im Falle der Stornierung seitens der Fluggesellschaft ,erfolgt die Rückerstattung auf die Kreditkarte unter Abzug von unseren Bearbeutungsgebühren in Höhe von 20 Eur.Das könnten Sie unter folgendem Link überprüfen http://www.bravofly.de/content/ted/informationfluggesellschaften.html Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung Mit freundlichen Grüßen, XXXXX ________________________________ Ihr Kundendienst lastminute.com - Bravofly - Rumbo - Volagratis

Werde Mitglied

Erfahrungen teilen

Besuchern helfen

Wissen teilen

Besucher informieren

Meinung teilen

Produkte bewerten

Belohnungen kassieren

Weitere Informationen zu Bravofly

Bravofly bietet umfangreiche Service-Leistungen

Viele Kunden machten positive Erfahrungen mit Bravofly. Dabei stellen vorwiegend die umfangreichen Leistungen im Servicebereich einen Vorteil dar. Die Nutzer der Internetseite vergleichen schnell und unkompliziert Flugpreise. Die verschiedenen Angebote für Hotels und Mietwagen sehen die Verwender auf einen Blick. Somit besteht auf der Plattform die Möglichkeit, eine Reise mit wenigen Klicks zu organisieren.

Die Geschichte des Unternehmens

Die Unternehmens-Geschichte belegt, dass Bravofly Erfahrungen als Reise-Anbieter aufweist. Als Part der "lastminute-com Group" versucht die Firma, Reisenden das Leben zu vereinfachen. Die lastminute.com-Group präsentiert sich als eines der führenden Online-Reiseportale auf dem europäischen Markt. Des Weiteren machte sich der Betrieb in der Freizeit-Industrie einen Namen.

Der Reise-Anbieter Bravofly baut diverse Technologien aus, die das Reisen vereinfachen. Dazu gehört vorwiegend eine schnelle Organisation der An- und Abreise. Die Käufer stellen sich auf der Website ihren individuellen Urlaub zusammen. Das beinhaltet das Buchen von:

  • Flügen,
  • Hotels,
  • Mietwagen,
  • Urlaubsreisen,
  • Städte-Ausflügen
  • und Schifffahrten.

Das Unternehmen Bravofly kümmert sich um die Buchung und die Verwaltung dieser Reisen. Zudem erhalten die Interessenten einen Überblick über die günstigsten Angebote. Jedes Jahr machen mehr als zehn Millionen Kunden Erfahrungen mit Bravofly. Dabei profitieren sie von dem umfangreichen Portfolio des Betriebs.

Zu diesem zählen bekannte Marken. Die bekanntesten Vertreter heißen lastminute.com, Rumbo, Jetcost und Volagratis. Zudem bekommen die Käufer die Möglichkeit, die Bravofly-Angebote zu nutzen. Hierbei vermittelt das Unternehmen die Reise nicht, sondern widmet sich der kompletten Organisation und Verwaltung.

Die Firma Bravofly feierte im Jahr 2004 ihre Unternehmens-Gründung. Dies geschah gleichzeitig mit der Markt-Einführung der Plattform Volagratis.com. Volagratis gilt als Vorreiter für Suchmaschinen, die sich auf preiswerte Flüge spezialisieren. Dabei bedient der Betrieb vorrangig den italienischen Markt. Bravofly als Untergruppe des Unternehmens lastminute.com konzentriert sich auf weitere europäische Länder. Der Hauptsitz des Betriebs befindet sich in Chiasso, einer Stadt in der Schweiz.

Die Vorteile des Reise-Anbieters

Buchen Kunden ihre Reise über Bravofly, profitieren sie von zahlreichen Vorteilen. Der Preisvergleich funktioniert schnell und unkompliziert. Die Interessenten bekommen einen Überblick aller Billig- und Linienflug-Gesellschaften, die den gewünschten Flug anbieten. Entscheiden sich die Verwender für ein Angebot, buchen sie dieses direkt auf der Seite. Alternativ wählen sie die Nummer des Bravofly-Servicecenters. Zusätzlich erhalten die Kunden einen Reiseführer im PDF-Format.

In dem virtuellen Prospekt stehen Informationen und Tipps zum jeweiligen Reiseziel. Auskünfte über bestimmte Sehenswürdigkeiten fassen die Autoren des Reiseführers zusammen. Weiterhin belegen die Erfahrungen mit Bravofly, dass die Informations-Broschüren Stadt- und Veranstaltungs-Pläne enthalten. Die günstigen Flüge finden die Interessenten problemlos. Dazu benutzen sie das Suchformular auf der Plattform. Durch die Angaben des Abflug- und des Zielflughafens sowie der Reisedaten stellt der Reise-Anbieter passende Angebote zusammen.

Erhalten die Verwender zu viele Treffer, gibt es die Option, die Suche zu verfeinern. Hierbei spielt die Filterfunktion auf der Plattform eine tragende Rolle. Beispielsweise konzentrieren sich die Kunden ausschließlich auf eine Fluggesellschaft. Klicken sie den entsprechenden Punkt an, wählt die Plattform die Angebote dieser Airline aus. Somit erleichtert der Reise-Anbieter die Buchung der Flüge und Hotels.

Die Erfahrungen mit Bravofly belegen, dass die Plattform alle verfügbaren Flüge auflistet. Die preisgünstigsten Varianten stehen an erster Stelle. Zudem findet sich auf der Plattform ein interaktiver Reisekalender. Statt eines festen Termins geben die Kunden eine Zeitspanne für ihre Reise an. Dieses Tool findet das billigste Angebot in dem entsprechenden Zeitraum. Einen weiteren Vorteil stellen die Fly-50-Angebote dar. Hierbei fliegen die Verwender für maximal 50 Euro zu ihrem Wunschziel.

Der Preis bezieht sich auf die Hin- und Rückreise. Sie gilt innerhalb Deutschlands. Auch Ziele in ganz Europa schließen die Fly-50-Angebote ein. Die Interessenten erhalten Zugriff auf mehr als 20.000 aktuelle Offerten der Partner-Unternehmen des Betriebs Bravofly. Bei Fragen oder Anmerkungen kontaktieren die Kunden das Service-Center. Hier erhalten die Nutzer eine umfangreiche Beratung sowie nützliche Anregungen und Tipps. Der kompakte Rundum-Service des Reise-Anbieters sorgt dafür, dass die Käufer Geld und Zeit sparen.

Die Sicherheit des Kunden geht vor

Positive Erfahrungen mit Bravofly machten die Verwender auch in Bezug auf die Sicherheit. Für die Buchung der Flüge nutzt das Unternehmen das GeoTrust-Sicherheits-Zertifikat. Dieses gewährleistet sichere Online-Transaktionen. Bezahlen die Interessenten per Kreditkarte, bietet dieser Service die höchste Sicherheit bei diesem Kauf. Bravofly akzeptiert die Karten Visa, Visa Electron, Mastercard und American Express. Zusätzlich steht das Zahlungssystem Entropay zur Auswahl. Die Käufer nutzen eine virtuelle Kreditkarte, die sie unkompliziert mit ihrer normalen Bankkarte aufladen.

Die Kunden des Unternehmens erhalten auf Wunsch eine individuelle Beratung. Des Weiteren bietet die Reiseplattform einen umfangreichen Service vor und während des Urlaubs. Die Service-Mitarbeiter erreichen die Interessenten per Telefon oder E-Mail. Aus dem Ausland kontaktieren die Nutzer das Kundencenter über eine internationale Servicenummer. Alle Informationen erhalten die Verwender auf:

  • Deutsch,
  • Französisch,
  • Italienisch,
  • Englisch
  • und Spanisch.

Die Buchungsdaten sendet Bravofly seiner Kundschaft auf Wunsch als SMS auf das Handy. Neben den wichtigen Informationen zu der jeweiligen Fluggesellschaft bietet das Unternehmen Spartipps rund um die Billigflüge an. Zudem erhalten die Interessierten einen Überblick über die gängigen Transport-Bedingungen. Das schließt die Angaben zu dem Sondergepäck sowie Buchungs-Änderungen ein.

Über den aktuellen Stand eines Fluges informieren sich die Käufer bei der Flugstatus-Abfrage. In diesem Bereich existieren Auskünfte über die Ankunft eines Fluges. Zudem sind hier eventuelle Verspätungen mitsamt der Gründe vermerkt. Die Zufriedenheit des Kunden steht bei dem Reise-Anbieter an erster Stelle.

Somit zeigen die Erfahrungen mit Bravofly, dass der Betrieb die Kontaktaufnahme mit einzelnen Fluggesellschaften erleichtert. Um einen Flug zu stornieren, beantragen die Verwender den Abbruch des Kaufs direkt bei der Reiseplattform. Diese leitet die Stornierung zu der jeweiligen Airline weiter. Über eine Änderung der Buchung geben die Kunden 24 Stunden vor Abflug Bescheid. Hierbei erhält der telefonische Kontakt mit dem Unternehmen Priorität. Eine Stornierung per E-Mail akzeptiert die Firma nicht.

Service-Pakete und Top-Angebote von Bravofly

Die Erfahrungen mit Bravofly beweisen die Beliebtheit der Service-Pakete. Dabei buchen die Interessenten die Flüge und das Hotel zusammen. Stornieren sie ihre Buchung, fällt keine Bearbeitungs-Gebühr an. Weiterhin listet der Betrieb die Top-Angebote übersichtlich auf der Hauptseite der Plattform auf. Hier sehen die Kunden die beliebtesten Ziele für Städtereisen. Auch die Top-Fluglinien zeigt die Website auf einen Blick. Beispielsweise zählen Germanwings, Condor und Air Berlin zu den Partner-Airlines der Firma.

Ebenso präsentiert das Unternehmen die Top-Routen durch Deutschland sowie beliebte internationale Flüge. Ihre Erfahrungen mit Bravofly teilen die Käufer in den sozialen Netzwerken. Hier ist die Firma beispielsweise bei Twitter und Facebook vertreten. Zusätzlich gibt es den Bravofly.de-Reiseblog, in dem die Interessenten Tipps und Anregungen rund um das Thema Reisen erhalten. Finden sie an einer vorgestellten Destination Gefallen, buchen sie einen Flug direkt in dem Reiseblog. Auf diese Weise erleichtert die Plattform die Organisation eines individuellen Urlaubs.

Neben der regulären Flugsuche präsentiert Bravofly auf der Hauptseite die Schnäppchen-Angebote. Die Käufer geben in die entsprechenden Felder Abflug- und Ankunftsort ein und erhalten die günstigste Verbindung. Alternativ schauen sich die Interessierten die vorgeschlagenen Reiseziele an. Hier bietet die Plattform Billigflüge ab 20 Euro innerhalb Europas an. Weiter entfernte Destinationen erreichen die Kunden ebenfalls preisgünstig mit dem Reise-Anbieter.

Ebenso bekommen die Verwender bei den Infografien der Internetseite neue Informationen zu Flug- und Hotel-Angeboten. Hier erhalten sie Tipps für eine bestimmte Zielgruppe. Beispielsweise listet die Website die besten Reise-Destinationen für Hipster auf. Die Informationen aktualisiert das Unternehmen stetig. Auf diese Weise bleiben die Kunden auf dem neuesten Stand und verpassen keine günstigen Angebote.

Bravofly vereint zahlreiche Vorteile

Eine Vielzahl von Kunden machte in den vergangenen Jahren positive Erfahrungen mit Bravofly. Hierbei profitieren die Interessenten von einem schnellen Preisvergleich für Flüge und Hotels. Zudem besteht die Option, einen Flug direkt auf der Website zu buchen. Mit einem Servicepaket stellen sich die Interessenten ihren individuellen Urlaub zusammen. Sie wählen die Flüge, das Hotel sowie auf Wunsch einen Mietwagen. Bravofly kümmert sich um die Organisation und die Verwaltung der Angebote.

Vor, während und nach der Reise bleibt der Kundenservice mit den Nutzern in Kontakt. Beispielsweise erhalten die Käufer ihre Flugdaten bequem auf ihr Smartphone geschickt. Änderungen im Flugplan sowie Verspätungen zeigt der aktuelle Flugstatus an. Bei Fragen kontaktieren die Kunden die Mitarbeiter des Unternehmens per Telefon oder E-Mail. Aus dem Ausland erreichen sie das Serviceteam über die internationale Kundennummer. Die ständige Erreichbarkeit der Mitarbeiter verdeutlicht die kundenorientierten Dienstleistungen des Reise-Anbieters. Die Bezahlung der Buchung erfolgt per Kreditkarte.

Hast du Fragen zu Bravofly?

Du kannst uns hier deine Frage stellen und wir werden uns umgehend um eine Antwort bemühen um Dir so gut wie möglich helfen zu können.
Deine Frage und die passende Antwort findest du dann unten auf dieser Seite.

Bravofly Erfahrungsbericht schreiben

Lesen Sie bitte vor dem Schreiben unseren Leitfaden für hilfreiche Erfahrungen. Öffnet sich im neuen Fenster.
Mindestlänge 80 Zeichen
Abschicken
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten