Erfahrungen mit Alpecin gegen Haarausfall

Was ist eigentlich Alpecin


Alpecin ist eine innovative Haar-Pflegeserie im Kampf gegen ein Problem, das jeden zweiten Mann betrifft – den Haarausfall. Es handelt sich um eine Marke der Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld. Bei der Entwicklung neuer Produkte zur Haarpflege orientiert sich das Unternehmen an den Ergebnissen neuer Forschungen zur Biologie des Haar-Wachstums. Für wen Alpecin geeignet ist, welche Produkte es von Alpecin gibt und viele weitere Informationen lesen Sie weiter unten.

Weitere Informationen zu Alpecin
Erfahrungen mit Alpecin
Erfolgsaussichten
Schnelligkeit der Wirkung
Nachhaltigkeit
Nebenwirkungen
Preis-Leistungsverhältnis
Bewertungen zu Alpecin
1 Stern
  (0%)
 
2 Sterne
  (30%)
 
3 Sterne
  (10%)
 
4 Sterne
  (20%)
 
5 Sterne
  (40%)
 
 
3,70 von 5 Sternen
von insgesamt10 Bewertungen
 
Bewertung zu Alpecin abgeben
Bewertung zu Alpecin abgeben

Werde Mitglied

Erfahrungen teilen

Besuchern helfen

Wissen teilen

Besucher informieren

Meinung teilen

Produkte bewerten

Belohnungen kassieren

Weitere Informationen zu Alpecin

 

Alpecin multifunktional

Mit seinen Produkten setzt das Dr. Kurt Wolff-Institut das Verlangen der Verbraucher nach Pflegemitteln um, die gleichzeitig therapeutische Effekte erzielen. Männer profitieren von den multifunktionalen Eigenschaften der Mittel mit dem Markennamen Alpecin. Mit ihnen therapiert der Anwender verschiedene Haarprobleme wie den erblich bedingten vorzeitigen Haarverlust, die Schuppenbildung und das Ergrauen der Haare. Gleichzeitig besitzen die Produkte vorbeugende Wirkung. Sie tragen dazu bei, den gesunden Zustand des Haares zu erhalten und sorgen für ein gepflegtes Aussehen.

 

Alpecin – auf Wirksamkeit geprüft

Die Klinik für Dermatologie der Universität Hamburg sowie das klinische Forschungszentrum für Haare und Hautphysiologie der Charité Berlin belegten in diversen Untersuchungen die Wirksamkeit von Alpecin gegen die typischen Haarprobleme beim Mann, zu denen der Haarausfall zählt. Mediziner nennen ihn Alopezie. Von diesem lateinischen Namen für das Problem leitet sich Alpecin ab.


Alpecin und seine Geschichte

Die Geschichte des Alpecins begann mit dem Streben des Bielefelder Apothekers und Chemikers, Pflege und Wirksamkeit seiner Frisiermittel miteinander zu verbinden. Der Wunsch des Inhabers eines pharmazeutischen Unternehmens (gegründet 1905) war es, Wesentliches zur Erhaltung der Gesundheit von Haar und Kopfhaut beizutragen. Dieses Begehren veranlasste ihn zur Forschung und Entwicklung therapeutischer Haar-Pflegemittel.

Sein Ziel erreichte Dr. August Wolff im Jahr 1930. Er brachte ein Produkt in den Handel, das gleichzeitig pflegte und gegen Schuppen und Haarausfall wirkte. Als Namen für sein Produkt wählte er Alpecin, abgeleitet vom lateinischen Wort Alopezie, das für "Haarausfall" steht. Um die Wirksamkeit des Produktes sicherzustellen, arbeitete er eng mit führenden Wissenschaftlern zusammen.

Diese Tradition führt die Dr.-Wolff-Forschung fort. Sie baute ein Netzwerk mit den Universitäts-Kliniken in Hamburg-Eppendorf, Lübeck, der Charité in Berlin, Jena und Rom auf. Die Ergebnisse fassen wissenschaftliche Studien zusammen.

 

Alpecin-Produkte gegen erblich bedingten Haarausfall

Erblich bedingter Haarausfall verlangt nach Behandlung. Erfahrungen mit Alpecin gegen Haarausfall zeigen, dass es kosmetische Mittel gibt, die bei regelmäßiger Anwendung Erfolge zeigen. Zu den Alpecin-Produkten gegen Alopezie gehören gezielt wirkende Shampoos sowie Liquids. Im Angebot des Unternehmens stehen diesbezüglich:

 

  • Alpecin PowerGrau Shampoo,
  • Alpecin Tuning-Shampoo,
  • Alpecin Coffein-Liquid,
  • Alpecin Doppel Effekt Coffein-Shampoo,
  • Alpecin Coffein-Shampoo C1.

 

Wie kommt es zum androgenen Haarausfall?

Achtzig Prozent der von Haarausfall betroffenen Männer leidet unter einer androgenetischen Alopezie, bei der es sich um eine Veranlagung, nicht um eine Krankheit handelt. Sie verlangt nach einer dauerhaften Therapie.

Mit der Pubertät beginnt der Körper, vermehrt Testosteron zu produzieren. Die erbliche Veranlagung Betroffener bewirkt eine Überempfindlichkeit gegen das DHT-Testosteron. Es verhindert die ausreichende Versorgung der Haarwurzel mit dem Energie-Botenstoff c-AMP. Diesen benötigt sie für ihren Stoffwechsel. Durch das Fehlen kommt es zu einer Schwächung, woraufhin sie zunächst ihre Wachstums-Phasen verkürzt. Sie ruht und stirbt letztendlich. Das Haar fällt aus. Geschieht dieser Prozess häufiger, das heißt, viele Haarwurzeln sterben ab, kommt es zur gefürchteten Glatzenbildung.

 

Koffein-Komplex – Wirkstoff-Rezeptur in Alpecin-Produkten gegen Haarausfall

Dem beschriebenen Prozess gilt es, entgegenzuwirken. Eine Studie der Klinik und Polyklinik für Dermatologie und Venerologie der Universität Hamburg-Eppendorf bestätigte, dass der in den Alpecin-Produkten gegen Haarausfall enthaltene Koffein-Komplex gegen Alopezie hilft. Der Wirkstoff neutralisiert die negative Auswirkung des Testosterons. Koffein stellt die durch das Hormon geschädigte Hautbarriere wieder her und verstärkt dessen Regenerations-Fähigkeit. Zum Komplex gehören neben dem Koffein die Spurenelemente Niacin und Zink.

 

Zwischenfazit:

Koffein schützt die Haut vor der schädlichen Wirkung des Hormons Testosteron. Führt der vom Haarausfall Betroffene der Haut regelmäßig Koffein zu, erhält er die Funktions-Fähigkeit der Hautbarriere und stärkt die Zellgeneration der Keratinozyten. Alpecin-Produkte gegen Haarausfall enthalten eine ausreichende Menge des Koffein-Komplexes, um bei dauerhafter Anwendung positive Effekte zu erzielen.

 

Alpecin-Produkte – ihre Vorteile und weitere Inhaltsstoffe

 

Alpecin Coffein-Shampoo C1

Dieses Produkt bremst erblich bedingten Haarausfall und fördert das Haarwachstum. Der Wirkstoff Koffein dringt innerhalb von zwei Minuten über den Haarschaft direkt in den Haarfollikel. Eine längere Einwirkzeit bewirkt ein Eindringen des Wirkstoff-Komplexes in die Haut. Zink und Niacin wirken sich positiv auf die Gesundheit der Haarwurzeln aus.

Auf Weichmacher verzichten die Hersteller, um die Haarstruktur zu verbessern. Das Ergebnis zeigt sich in deutlich griffigerem Haar. Ist das Haar fein und geschwächt, ändert sich dies zunehmend. Es ist nach regelmäßiger Anwendung stärker. Zudem profitiert der Anwender von einer besseren Frisierbarkeit seiner Haare.

 

Alpecin Coffein-Liquid

Das Koffein-Liquid wirkt gegen den vorzeitigen Haarausfall, erhöht die Produktivität und steigert die Wachstums-Geschwindigkeit der Haare. Beim Auftragen prickelt es erfrischend auf der Kopfhaut. Die Wirkstoffe des Liquids laufen wie beim Shampoo am Haarschaft entlang. Sie bilden ein Wirkstoff-Depot, das erst nach 24 Stunden verbraucht ist.

Der Anwender spült das mit einer Dosierspritze in das handtuchtrockene Haar aufgetragene Liquid nicht aus. Er massiert es ein. Nach kurzer Trockenzeit kämmt er sein Haar durch, bevor er es wie gewohnt frisiert. Laut Alpecin-Laborchef Dr. Klenk gehört es für den vom Haarausfall Betroffenen zum morgendlichen Pflichtprogramm, das Liquid in die Kopfhaut einzumassieren. Der Anwender profitiert bei Beachtung des Tipps von der Normalisierung der Wachstums-Phasen der Haarwurzel.

 

Alpecin Doppel Effekt Coffein-Shampoo

Dieses Produkt besitzt einen doppelten Effekt. Es löst die Schuppen und macht den Weg frei für den Koffein-Komplex, der die Haarwurzeln aktiviert, das Haarwachstum verbessert und die Wachstums-Phasen des Haares verlängert. Die enthaltene Salicylsäure wirkt antimikrobiell. Sie macht die Kopfhaut widerstandsfähiger und löst die obere Schuppenschicht. Piroctone Olamine besitzen ebenfalls eine antimikrobielle Wirkung. Sie vermögen, eine erneute Bildung von Schuppen zu verhindern.

 

Alpecin PowerGrau Shampoo

Alten Menschen fehlt die Fähigkeit der Haarwurzeln, Melanin-Pigmente zu bilden. Die Folge: Das Haar erscheint farblos. Fällt Licht ein, erhält es den sogenannten Gilb, einem gelblichen Schimmer. Diesen vermag das PowerGrau Shampoo mit intensiven violetten Pigmenten zu neutralisieren. Es entsteht ein gepflegt aussehender Grauton. Personen mit mittelgrauem Haar profitieren davon, dass ihr Haar dunkler und voller erscheint.

Der enthaltene Koffein-Komplex macht die erschlafften Haarwurzeln wach und aktiv. Der Anwender profitiert von einem stärkeren Haarwachstum. Das Produkt beugt zudem erblich bedingtem Haarausfall vor. Voraussetzung für den positiven Effekt ist eine tägliche Anwendung.

 

Alpecin Tuning-Shampoo

Eine tägliche Haarwäsche mit dem Tuning-Shampoo stimuliert die Haarwurzeln. Auf diese Weise wirkt es dem erblich bedingten Haarausfall entgegen. Verantwortlich dafür ist der Koffein-Komplex. Weiter enthält das Tuning-Shampoo, kräftige Farbpigmente. Durch sie wirkt das Haar bei frühzeitiger Anwendung dunkler und voller. Der Mann ergraut später. Der Effekt zeigt sich nur bei regelmäßiger Nutzung. Dieses Produkt eignet sich einzig für Menschen mit dunklem Haar.

 

Wie hoch dosiert sind die Koffein-Shampoos?

Die dem Körper bei einer Haarwäsche zugeführte Menge Koffein entspricht der Dosis, die eine fünftel Tasse Kaffee beziehungsweise 50 Millimeter Cola enthält. Die Dosierung zeigt auch bei koffeinempfindlichen Personen keine Nebenwirkungen.

 

Nebenwirkungen der Alpecin-Produkte gegen Haarausfall

Beim Liquid kommt es vor, dass vorübergehend vermehrt Haare ausfallen. Durch die intensive Massage verliert der Anwender sich schon in der Ruhephase befindende Haare. Sobald sich die Haarwachszyklen normalisieren, bildet sich der erhöhte Haarverlust zurück.

Eine negative Wirkung durch Überdosierung ist aufgrund der geringen Koffein-Menge auch bei mehrmaliger Anwendung an einem Tag nicht zu erwarten. Insgesamt gesehen sind die kosmetischen Alpecin-Produkte frei von Nebenwirkungen. Dies entspricht den Regelungen der europäischen Kosmetik-Verordnung.

 

Die Produkte gegen Haarausfall zeigen keine oder nur geringe Wirkung

Machen Anwender die Erfahrungen, dass Alpecin gegen Haarausfall wider Erwarten keine Wirkung zeigt, liegt dies in dem individuellen Stoffwechsel des Einzelnen begründet. Bedeutend für eine Wirkung ist eine regelmäßige Anwendung. Ist das Ergebnis nicht zufriedenstellend, ist möglicherweise eine starke körperliche Belastung, Fast Food, Vitaminmangel, psychosomatische Faktoren, Stress oder Umweltgifte Ursache für den weiter bestehenden Haarausfall.

 

Nachteile der Alpecin-Produkte

Alpecin-Produkte zeigen ihre Wirkung nur bei regelmäßiger Anwendung. Individuelle Eigenschaften des Stoffwechsels und Faktoren des persönlichen Bereichs verhindern unter Umständen ein zufriedenstellendes Ergebnis. Ein Nachteil für Leistungssportler: Alpecin-Koffein lässt sich in den Haarfollikeln nachweisen.

Der Duft der Produkte ist männlich, sodass Frauen gezwungen sind, auf eine speziell für sie entwickelte Marke zurückzugreifen. Die Wirkung des Koffeins auf die Kopfhaut der Frau unterscheidet sich nicht von der des Mannes.

 

Fazit: zufriedenstellende Wirkung bei regelmäßiger Anwendung

Erfahrungen mit Alpecin gegen Haarausfall zeigen eine vorbeugende und lindernde Wirkung bei Alopezie. Ein innovativer Wirkstoff-Komplex, bestehend aus Koffein, Niacin und Zink macht dies möglich. Koffein neutralisiert den negativen Effekt des Testosterons. Es stellt die geschädigte Hautbarriere wieder her. Zudem fördert es die Regenerations-Fähigkeit. Alpecin-Produkte stärken das Haar, machen es griffiger und besser frisierbar.

Die Erfahrungen mit Alpecin gegen Haarausfall zeigen, dass es nur bei regelmäßiger Anwendung zufriedenstellend wirkt. Es ist kombiniert mit weiteren Wirkstoffen erhältlich, beispielsweise mit solchen gegen Schuppen oder graue Haaren.

Von Alopezie Betroffene, welche die Produkte nutzen, befürchten keine Nebenwirkungen. In Einzelfällen kommt ein vermehrter Haarausfall bei Verwendung des Liquids vor, der sich, nachdem sich das Haar regenerierte, von selbst reguliert. Leistungssportler beachten vor dem Gebrauch, dass die Möglichkeit besteht, das Alpecin-Koffein in den Haarfollikeln nachzuweisen.

Alpecin-Shampoos und Liquids der Marke entsprechen vom Duft her den männlichen Bedürfnissen. Die Inhaltsstoffe wirken auch bei Frauen. Der Geruch macht es erforderlich, dass das weibliche Geschlecht auf eine alternative Marke des Herstellers ausweicht. Dies bedeutet: Sind Mann und Frau vom Haarausfall betroffen, benötigt das Paar zwei verschiedene Produkte.

Anwender der Alpecin-Produkte gegen erblich bedingten Haarausfall profitieren bei regelmäßiger Anwendung von der durch zahlreiche Studien belegten Wirksamkeit der Mittel gegen Alopezie.

Hast du Fragen zu Alpecin?

Du kannst uns hier deine Frage stellen und wir werden uns umgehend um eine Antwort bemühen um Dir so gut wie möglich helfen zu können.
Deine Frage und die passende Antwort findest du dann unten auf dieser Seite.

Alpecin Erfahrungsbericht schreiben

Lesen Sie bitte vor dem Schreiben unseren Leitfaden für hilfreiche Erfahrungen. Öffnet sich im neuen Fenster.
Mindestlänge 80 Zeichen
Abschicken

Unsere Ratgeber zu Alpecin

Welches Alpecin Produkt ist für empfindliche Kopfhaut geeignet?

  Wie so viele Menschen hatte auch ich zuletzt immer wieder Probleme mit empfindlicher Kopfhaut. Ob das nun am zunehmenden Lebensalter liegt, in dem ja die Haut immer trockener und damit... [mehr]

Muss Alpecin täglich angewendet werden?

  Im Zusammenhang mit der Nutzung von Alpecin stellen sich für viele Menschen eine Vielzahl von Fragen. Eine solche Frage die sich dem nachfolgenden Text widmet, beschäftigt sich mit der Fragestellung... [mehr]

Wie funktioniert der Coffein-Komplex bei Alpecin?

  Das Coffein-Shampoo bei vorzeitigem Haarausfall Der Coffein-Complex bei Alpecin ist eine Wirkstoff-Rezeptur, die aus Coffein, sowie dem Spurenelement Zink und Niacin besteht. Etwa fünfzig Prozent aller Männer, wie auch ich,... [mehr]

Wachsen meine Haare durch Alpecin schneller?

  Wer unter Haarverlust leidet, der möchte natürlich möglichst schnell diesen Umstand stoppen und für neues Haarwachstum sorgen. Dieser Haarwachstum soll natürlich möglichst schnell sein. In diesem Zusammenhang stellt sich für... [mehr]

Kann Alpecin auch von Frauen verwendet werden?

  Kann Alpecin auch von Frauen verwendet werden? Da es sich bei Alpecin um ein Shampoo handelt und dessen Zweck grundsätzlich erst einmal die Reinigung der Haare darstellt, kann ich diese... [mehr]
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten