Affaire.com Erfahrungen

Was ist eigentlich Affaire.com?

Affaire.com – die Plattform für prickelnde Momente

Die Erfahrungen mit Affaire.com belegen, dass auf dieser Seite erotische Kontakte zustande kommen. Wenden sich die Nutzer an die Plattform, interessieren sie sich für eine Affäre. Ebenso unterstützt das Unternehmen Menschen, denen es nach einem Seitensprung gelüstet. Die Vermittlungs-Website gehört zu der Firma Cyberservices BV.

Seit dem Jahr 1999 weist Affaire.com Erfahrungen als alternative Partnerbörse auf. Der Hauptsitz des Betriebs befindet sich in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam. Dabei spricht die Plattform ausschließlich eine bestimmte Zielgruppe an. Die Nutzer melden sich an, um einen One-Night-Stand oder eine Affäre zu erleben.

Weitere Informationen zu Affaire.com
Erfahrungen mit Affaire.com
Seriosität
Angebote
Support
Erfolgsaussichten
Preis-Leistungsverhältnis
Bewertungen zu Affaire.com
1 Stern
  (0%)
 
2 Sterne
  (0%)
 
3 Sterne
  (0%)
 
4 Sterne
  (20%)
 
5 Sterne
  (80%)
 
 
4,80 von 5 Sternen
von insgesamt5 Bewertungen
 
Bewertung zu Affaire.com abgeben
Bewertung zu Affaire.com abgeben
Hier können Sie Affaire.com Produkte bequem kaufen

Werde Mitglied

Erfahrungen teilen

Besuchern helfen

Wissen teilen

Besucher informieren

Meinung teilen

Produkte bewerten

Belohnungen kassieren

Weitere Informationen zu Affaire.com

Affaire.com erleichtert Seitensprünge und Affären

Die Plattform Affaire.com bietet die Option, sexuelle Fantasien ohne Verpflichtungen auszuleben. Die Suche nach einem festen Partner zählt nicht zu den Möglichkeiten, die der Betrieb anbietet. Dabei wendet sich das Unternehmen an Menschen aus:

  • Deutschland,
  • den Niederlanden,
  • Österreich
  • und der Schweiz.

Wer darf die Internetseite nutzen?

Ausschließlich Personen über 18 Jahren machen Erfahrungen mit Affaire.com. Wie viele Mitglieder sich auf der Plattform befinden, gibt das Unternehmen nicht öffentlich bekannt. Jedoch bestätigt der Internet-Statistikdienst Alexa, dass Affaire.com zu den 400 meistbesuchten einschlägigen Seiten im deutschen Netz gehört. Interessieren sich die Verbraucher für ein Sex-Date, melden sie sich problemlos auf der Website an. Das Registrieren erfolgt kostenfrei. Dabei geben die Nutzer ein, was sie suchen. Ebenso erhält die Angabe des eigenen Geschlechts eine Priorität.

Die Verbraucher melden sich nicht mit ihrem richtigen Namen an. Stattdessen nutzen sie ein erdachtes Pseudonym. Lediglich die E-Mail-Adresse steht bei der Anmeldung im Vordergrund. Mit ihrem Passwort schalten sich die Interessenten frei. Sofort nach diesem Vorgang machen sie ohne Umstände die ersten Erfahrungen mit Affaire.com.

Auf der Plattform finden sich Männer und Frauen, die sich für eine Affäre begeistern. Exakte Zahlen über das Verhältnis beider Geschlechter stehen nicht öffentlich zur Verfügung. Jedoch belegt die Internetseite Alexa eine überdurchschnittliche Männerquote. Diese Verteilung von Interessenten und Interessentinnen im Bereich des Erotik-Datings entspricht hierbei der Norm.

Welche Interessen deckt die Seite ab?

Die Erfahrungen mit Affaire.com zeigen, dass die Plattform weitreichende Interessen abdeckt. Bei einer Neuanmeldung entscheiden sich die Verbraucher, welche sexuellen Abenteuer sie suchen. Hierbei stehen beispielsweise die Sparten Flirt, Fetisch, Gruppensex und BDSM zur Auswahl. Letzteres stellt die Abkürzung für die Praktik Sadomaso dar. Ebenso finden die Verbraucher auf der Website Gleichgesinnte, wenn sie sich für einen Seitensprung, einen One-Night-Stand oder Voyeurismus interessieren.

Die einzelnen Kategorien schließen sich gegenseitig nicht aus. Demnach entscheiden sich die Nutzer unter Umständen für mehrere Themenfelder. Das exakte Interessengebiet geben die Verbraucher zusätzlich in ihrem persönlichen Profil an. Die Angaben auf dieser Seite vervollständigen die Verwender der Plattform nach Belieben. Dabei machen sie Angaben zu ihrem Charakter, ihrem Beruf oder ihren erotischen Fantasien. Des Weiteren beschreiben die Nutzer ihr Äußeres. Die wichtigen Angaben betreffen hier beispielsweise:

  • die Größe,
  • die Figur,
  • die Haarfarbe
  • und Haarlänge.

Auch Informationen zu der Religion, der Sprache und dem Bildungsstand komplettieren das Profil. Die Verwender erhalten auf der Website die Möglichkeit, ein individuelles Foto hochzuladen. Auch die Veröffentlichung eines privaten Videos funktioniert ohne Probleme. Damit bekommen andere Besucher der Plattform einen Eindruck von dem jeweiligen Interessenten.

Bei der Suche nach einem geeigneten Erotik-Kontakt unterstützt die Internetseite die Verbraucher. Hierbei geben die Suchenden an, welche Kriterien ein potenzieller Partner erfüllen sollte. Die Nutzer geben ihre Vorlieben zum Thema Äußerlichkeiten an. Beispielsweise grenzen sie ihre Suche auf Frauen mit einer bestimmten BH-Größe ein. Auch die Intimrasur spielt in dieser Kategorie eine Rolle. Durch das genaue Ausfüllen des Fragebogens machen die Suchenden positive Erfahrungen mit Affaire.com.

Wie funktioniert die Partnersuche auf der Seite?

Nach der Bearbeitung der Suchmaske stellt die Plattform den Verbrauchern mehrere mögliche Erotik-Kontakte vor. Diese Ergebnisse erhalten die Nutzer in einer übersichtlichen Liste. Neben den jeweiligen Bildern befinden sich Angaben zu den betreffenden Personen. Interessieren sich die Verwender für ein Profil, nehmen sie es durch einen Klick auf das Bild näher in Augenschein. Die Funktion Top-Date ermöglicht es den Verwendern, Gemeinsamkeiten mit dem potenziellen Sex-Kontakt festzustellen.

Eine Tabelle zeigt dabei auf, welche Interessen beide Nutzer verbindet. Dieses Tool erleichtert die Suche nach einem Partner. Auf diese Weise machen die Verbraucher schnell gute Erfahrungen mit Affaire.com. Bei der Dating-Plattform handelt es sich um eine seriöse Internetseite. Dies bestätigt die Einhaltung der Jugendschutz-Auflagen. Laden Nutzer Fotos in den Browser, die eine FSK18-Einstufung erhalten, präsentieren sich diese verpixelt. Erst ein Alterscheck erlaubt es den Verwendern, die erotischen Bilder anzusehen.

Gefällt den Verbrauchern das angesehene Profil, kontaktieren sie die jeweilige Person. Hierbei bietet die Plattform mehrere Möglichkeiten. Durch das interne Nachrichten-System senden die Interessenten eine Mail an den Kontakt ihrer Wahl. Des Weiteren besteht auf diese Weise die Option, einen virtuellen Kuss zu übermitteln. Diese Funktion entspricht einem Kompliment. Verschicken die Nutzer das Zeichen, warten sie im Anschluss auf eine Reaktion des anvisierten Partners.

Zudem besteht die Möglichkeit, den erwählten Kontakt anzurufen. Hierbei wählen die Verbraucher die in dem Profil angegebene 0900er-Nummer. Diese Funktion bildet einen kostenpflichtigen Service. Das liegt an dem Umstand, dass die Verwender eine Sicherheits-Chiffre eingeben. Danach verbindet die Plattform den Verbraucher mit dem Dating-Kontakt über dessen private Handynummer, sofern sich diese im System befindet.

Wie ist die Nutzer-Freundlichkeit der Website?

Bereits das Design der Internetseite überzeugt aufgrund einer übersichtlichen Strukturierung. Zudem belegt der schnelle Service die Erfahrungen von Affaire.com. Die Anmeldung geht problemlos vonstatten. Innerhalb weniger Minuten gelingt es den Verbrauchern, andere Interessenten zu kontaktieren.

Der Service von Affaire.com zusammengefasst

Die Internetseite Affaire.com stellt sich als Dating-Plattform dar. Die Zielgruppe besteht in Männern und Frauen, die sich für eine Affäre oder einen Seitensprung interessieren. Hinter der Website steht das niederländische Unternehmen Cyberservices BV. Zahlreiche Verbraucher machen Erfahrungen mit Affaire.com. Hierfür sorgt eine kostenlose Basis-Mitgliedschaft.

Erweiterte Suchmöglichkeiten und eine problemlose Kontaktaufnahme gelingen mit einer Standard- oder einer Premium-Mitgliedschaft. Beide Variationen bestehen als kostenpflichtige Angebote. Bei der Anmeldung geben die Interessenten ein, welche Vorstellungen ein geeigneter Partner erfüllt. Hierbei spielen äußere Reize und sexuelle Fantasien eine Rolle. Beispielsweise grenzen die Verbraucher ein, für welche Praktiken sie sich zugänglich zeigen.

Hast du Fragen zu Affaire.com?

Du kannst uns hier deine Frage stellen und wir werden uns umgehend um eine Antwort bemühen um Dir so gut wie möglich helfen zu können.
Deine Frage und die passende Antwort findest du dann unten auf dieser Seite.

Affaire.com Erfahrungsbericht schreiben

Lesen Sie bitte vor dem Schreiben unseren Leitfaden für hilfreiche Erfahrungen. Öffnet sich im neuen Fenster.
Mindestlänge 80 Zeichen
Abschicken
Copyright Hilfreiche-Erfahrungen.de alle Rechte vorbehalten